Skip to main content
Life

Der doppelte Drive – Porsche Golf Circle

4. August 2023
Porsche Golf Circle mit Paul Casey
Porsche Golf Circle

Acht Nationen des Porsche Golf Circle feiern 75 Jahre Porsche Sportwagen mit einem dreitägigen Event in Stuttgart und Hockenheim.

Die Verbindung zweier Leidenschaften: Porsche-Enthusiasten und Golf-Lover. Das ist es, was der Porsche Golf Circle mit seiner weltweiten Community zusammenbringt. Und zum 75. Geburtstag der Kultmarke stand auch ein sehr besonderes Event in der Heimat der Sportwagen-Schmiede auf dem Kalender. Im Rahmen der Feierlichkeiten rund um “75 Jahre Porsche Sportwagen” trafen die 41 Teilnehmer aus acht Ländern auf zahlreichen Porsche-Aficionados sowie eine beeindruckende Ausstellung von echten Autoklassikern der Marke und Modellen, die Rennsportgeschichte geschrieben haben.

Porsche Golf Circle

Der 1. Drive – 75 Jahre Porsche Sportwagen

Im Stuttgarter Veranstaltungszentrum Wagenhallen, in dem zum Ende des 19. Jahrhunderts erst Lokomotiven und später Busse gewartet und repariert wurden, trafen am ersten Tag des Events die Mitglieder des Porsche Golf Circle auf Porsche Communitys aus der ganzen Welt, wie den berühmten Porsche Clubs, den Pioneer Circle, den GT Circle bis zu den Independant Car Communitys. Insgesamt mehr als 600 Gäste ließen sich an diesem wunderbar warmen Sommerabend nicht nur von kühlen Cocktails und erstklassiger Kulinarik verwöhnen. Mit interessanten und spannenden Talks gab es unter anderem von Ferdi Porsche (Sohn von Dr. Wolfgang Porsche), Golfprofi Paul Casey, Rennsport-Legende Walter Röhrl und Detlev Platen (Vorstandsmitglied Porsche AG), Einblicke in die Markenwelt. Und Porsche wäre nicht Porsche, wenn man zu diesem Anlass nicht auch die Präsentation einer exklusiven neuen Konzeptstudie vorbereitet hätte. Mit dem Mission X gab es für das staunende Publikum eine atemberaubende Neuinterpretation eines Hypercars mit nach vorn oben öffnenden Le-Mans-Türen sowie hochperformantem und effizientem Elektroantrieb. Als die Stimmung der Porsche-Fans dann auf dem Höhepunkt schien, legten die Event-Planer noch einen drauf und präsentierten den Besuchern einen musikalischen Leckerbissen: ein exklusives Konzert des US-amerikanischen Sängers, Soulmusikers und Rappers Aloe Blacc, der natürlich auch seinen Hit “I Need a Dollar” dabeihatte. Ob er für den Kauf eines Porsche sammeln wollte?

Porsche Golf Circle

Mission X – ein Blick in die elektrische Zukunft von Porsche.

Der 2. Drive - 75 Jahre Porsche – Trophy

Mit noch immer glänzenden Augen, aufgrund der vielen zu bestaunenden Porsche-Klassiker, Marken-Einblicke und dem Zusammentreffen Gleichgesinnter aus aller Welt, trafen sich die Teilnehmer des Porsche Golf Circle am Samstag, um ihrer zweiten Leidenschaft nachzugehen. Im GC Nippenburg stand die “75 Jahre Porsche Trophy” auf dem Programm. Und auch da staunten die Teilnehmer nicht schlecht, als Golfprofi und Porsche-Markenbotschafter Paul Casey es sich nicht nehmen ließ, auch bei der Golf-Trophy vorbeizuschauen und den Startenden nicht nur für Erinnerungsfotos bereitstand, sondern auch den ein oder anderen Golf-Tipp für die folgende Runde mit auf den Weg gab.  Neben einer Einzelwertung in unterschiedlichen Klassen wurden die üblichen Sonderwertungen ausgespielt. Kurioser Funfact dabei: keiner der teilgenommenen Herren hatte am “Nearest-to-Pin”-Loch das Grün getroffen, sodass dieser Preis ausgelost werden musste. Die glücklichen Gewinner sowie alle anderen Teilnehmer nahmen es mit Spaß und Humor. Den besonderen Spirit des Porsche Golf Circle mit vielen internationalen Teilnehmern, die für diesen Event tatsächlich auch aus Österreich, Schweiz, Italien, Schweden, Großbritannien, den USA, und sogar Taiwan angereist waren, konnte man am Abend bei der Sieger-Ehrung während des Community-Dinners beeindruckend spüren.

Porsche Golf Circle

Ein Highlight der Veranstaltung, der Auftritt von Aloe Blacc.

Ein krönender Abschluss auf dem Hockenheimring

Als krönenden Abschluss des dreitägigen Events besuchten die Mitglieder des Porsche Golf Circle das “Festival of Dreams” auf dem Hockenheimring. Das Festival, das dem Thema “75 Jahre Porsche Sportwagen” gewidmet war, zog über das gesamte Wochenende 80.000 Kunden, Fans und Communitys an. Es bot gleichzeitig drei renommierte Motorsportveranstaltungen: den Porsche Carrera Cup Deutschland, den Porsche Carrera Cup Benelux und das ADAC GT Masters. Die VIP-Gäste des Golf Circle hatten das Privileg, den Motorsport hautnah zu erleben. Sie genossen exklusive Einblicke von der “Pit-Lounge” aus und konnten den “Pit-Walk” sowie die Startaufstellung hautnah erleben.

Porsche Golf Circle

Porsche-Schätzchen, wohin man schaut

Außerhalb der Rennstrecke begeisterten die Teilnehmer die vielfältigen Facetten der Porsche-Welt in verschiedenen Themenbereichen. Auf dem Gelände konnten insgesamt über 8.000 Porsche Kundenfahrzeuge aus verschiedenen Baureihen und Generationen bewundert werden. Zudem präsentierten sich 100 Aussteller, darunter das Porsche Museum und die Exklusive Manufaktur. Zusätzlich gab es die Möglichkeit, 80 Rennfahrzeuge von Porsche zu bestaunen. Auf dem Handling-Parcours des Porsche Experience Centers hatten Kunden und Fans die Chance, als Beifahrer von professionellen Piloten verschiedene Porsche-Modelle bei Taxifahrten zu erleben. In den Dream-Talks tauschten bekannte Persönlichkeiten wie der Fotograf Paul Ripke, die Influencerin Karo Kauer und der Porsche-Markenbotschafter Jörg Bergmeister ihre Gedanken über persönliche Träume aus. Ein weiteres Highlight war der atemberaubende Blick vom Riesenrad, das zuvor bei den Porsche European Open in Hamburg zu Gast war, auf die beeindruckende Rennstreckenanlage.

Weitere Artikel

Golfpark Strelasund - Hidden German Gems

Golfpark Strelasund – Nach Corona noch besser

| Golf, Hidden German Gems | No Comments
Der Golfpark Strelasund in Mecklenburg-Vorpommern hat in den letzten zwei Jahren sehr gezielt in die Qualitätsverbesserung der Ausstattung und des Angebots investiert. Mal ein verlängertes Wochenende mit der Familie oder…

Maritim Golfpark Ostsee – Zum rauen Holsteiner

| Golf, Hidden German Gems | No Comments
Könnte der Name einer Nord- oder Ostsee-Kneipe sein. Ist in diesem Fall aber die Geschichte eines Golfplatzes, der durch ein verändertes Bunkerdesign ein anderes Gesicht bekommen hat. Um die Jahrtausendwende…
Golf Club Bad Wörishofen

GC Bad Wörishofen: Golfen & Kneippen

| Golf, Hidden German Gems | No Comments
Wohl beides. Der edle GC München-Riedhof hat in der jüngeren Vergangenheit seine sonst eher vornehme Zurückhaltung ein stückweit abgelegt.
GC München Riedhof - Signature Hole: Bahn 13 (Par 4) mit Alpenpanorama.

GC München-Riedhof: Charme-Offensive oder Zeitenwende?

| Golf, Hidden German Gems | No Comments
Wohl beides. Der edle GC München-Riedhof hat in der jüngeren Vergangenheit seine sonst eher vornehme Zurückhaltung ein stückweit abgelegt.

Neues Golf- und Lifestyle-Projekt in Al Zorah City

| Life, Reise | No Comments
Die Al Zorah Development Company hat ihr neues Gateway Porto Al Zorah Bauprojekt für Golfer und Investoren in Al Zorah City vorgestellt.
Reiseratgeber Golfgepäck

Reisen mit Golfgepäck

| Reise | No Comments
Ob und wann es eigentlich Sinn ergibt, die eigenen Schläger auf Flugreisen mit in den Urlaub zu nehmen und bei welcher Airline euch welche Kosten erwarten, haben wir hier für…
Kroatien Istrien Rovinj

Istrien – Naturschönheit, Kulturhighlight & Genusshochburg

| Reise | No Comments
Die schöne kroatische Halbinsel Istrien ist für nördliche Kontinentaleuropäer das Eingangstor zum Balkan, was die Einheimischen allerdings nicht so gern hören, ist der Balkan doch durch Differenzen unter den Völkern,…
Costa Navarino The Bay Course

Costa Navarino zur “Weltbesten Golfdestination” gekürt

| Reise | No Comments
Das im Südwesten des Peloponnes gelegene Resort ist bei den World Golf Awards 2023 mit der Auszeichnung "World's Best Golf Venue" geehrt worden.
Portmarnock Resort Irland Dublin

Portmarnock Resort –Relaunch & Redesign

| Reise | No Comments
Mit zwei neuen Namen, einem neuen Hotelbetreiber und neuen Golflöchern sorgt Portmarnock im Herbst der Saison für einiges Aufsehen, unter anderem mit neuen Grüns und Abschlägen für mehr Seeblicke.
The Dunas Course Terras da Comporta

World’s Best New Golf Course

| Golf, Reise | No Comments
Der Dunas Course in Terras da Comporta ist bei den World Golf Awards mit dem Preis für den "World's Best New Golf Course" und "Europe's Best New Golf Course" ausgezeichnet…