Skip to main content
Golf

Ladies European Tour: Golfstar Alexandra Försterling lässt der Konkurrenz keine Chance

18. November 2023
Alexandra Försterling gewinnt erneut

Bei den Mallorca Ladies Open spielt die junge Deutsche wie vom anderen Stern und gewinnt mit deutlichem Vorsprung. Für Alexandra Försterling ist es bereits der zweite LET-Titel binnen zweier Monate.

Was für eine Dominanz von Alexandra Försterling bei der ersten Austragung der Mallorca Ladies Open auf der Golfanlage San Muntaner. Die 23 Jahre alte Deutsche gewinnt das dreitägige Turnier der Ladies European Open (LET) bei -13 unter Par nach Runden von 69, 67 und 67 Schlägen mit fünf Schlägen Vorsprung und sichert sich damit nach dem Erfolg bei den Swiss Ladies Open Mitte September ihren zweiten LET-Titel binnen zweier Monate. Besonders beeindruckend: Försterling spielt als Rookie ihre erste Saison auf der Tour, nachdem sie zuvor auf der Arizona State University in den USA College-Golf gespielt und erst im Dezember 2022 Proette geworden war.

Alexandra Försterling

Alexandra Försterling mit Chance auf den Gesamtsieg im Race to Costa del Sol

Durch den Sieg auf Mallorca, dem vorletzten Turnier der Saison, macht die Deutsche mit dem Spitznamen “Lexi” natürlich auch mächtig Plätze im Saisonranking gut. Eine Woche vor dem Finalturnier des Race to Costa del Sol, das aktuell die Thailänderin Trichat Cheenglab anführt, liegt sie dort auf Platz 5. Damit hat sie sogar noch die Chance, sich mit einem weiteren Erfolg die Krone des Gesamtsiegs zu holen und sich damit selbst ein riesiges Geburtstagsgeschenk zu machen. Denn schon am 27. November, einen Tag nach Saisonende, wird sie 24. Dafür bräuchte sie bei dem finalen Event, den Andalucía Costa del Sol Open de Espana im Real Club de Golf La Brisas jedoch einen weiteren Sieg und Cheenglab dürfte nicht in den Top 10 landen.

Weitere Beiträge

Zwischen Traum und Realität – Der harte Weg ins Profigolf

| Golf | No Comments
Unsere Vorstellung vom Profigolf wird oft von beeindruckenden Bildern mit bekannten Spielern wie Rory McIlroy, Tiger Woods oder Nelly Korda geprägt. Häufig entsteht dabei der Eindruck, dass alle Golfprofis in…
Andalusien Strand

Andalusien – Es geht auch ruhig

| Reise | No Comments
Mit Andalusien assoziiert man Sonne, hohe Temperaturen, Strand, weiße Dörfer, maurische Kultur, gutes Essen und vor allem wahnsinnig viele Golfplätze entlang der abwechslungsreichen Küste, die – Obacht – ganzjährig bespielbar…
Grafik Golfplatz GPS

Course-Management – Wo geht`s lang?

| Equipment | No Comments
Moderne Gadgets wie GPS-Uhren und Laser-Entfernungsmesser sind nicht nur nützliche Hilfsmittel, sondern auch hilfreiche Begleiter für ein kluges Coursemanagement und helfen sogar, Schläge zu sparen.
Linn Grant gewinnt das 2024 Scandinavian Mixed

Ein außergewöhnliches Wochenende im Golf: Männer und Frauen messen sich beim Scandinavian Mixed und ein deutscher Sieg auf der LET Access Tour

| Golf | No Comments
Es war ein spannendes und ereignisreiches Wochenende in der Golfwelt, sowohl für die Männer als auch für die Frauen. Denn das Scandinavian Mixed, das letztes Wochenende stattfand, ist ein jährliches…
Golf-Club Schloss Monrepos

Hidden German Gems – Golfclub Schloss Monrepos

| Reise | No Comments
Von belgischen Fußballern, Profigolfern und barocken Schlössern. Mon repos – der Name ist Programm. Was aus dem Französischen mit "meine Ruhe“ oder "meine Erholung“ übersetzt werden kann, ist genau das…
Beckenbauer Golf Course im Quellness Golf Resort Bad Griesbach

Quellness Golf Resort – Turnierspaß in the World of Golf

| Golf, Reise | No Comments
Turnierspaß in the World of Golf. Im Quellness & Golf Resort warten auf den schönsten Plätzen tolle Formate auf alle, die heiß sind.