Skip to main content
Golf

Fantasy DP World Tour: Die GOLF’n’STYLE Liga geht in die nächste Runde

21. November 2023
Nimmt Tyrrell Hatton auch an unserer Liga teil?

Die Redaktion von GOLF’n’STYLE veranstaltet auch in diesem Jahr wieder seine eigene Liga bei dem Golf-Manager-Spiel der DP World Tour. Macht mit, schlagt unsere Redakteure und gewinnt tolle Preise.

DP World Tour Fantasy: So funktioniert es

Ganz ähnlich wie in anderen Sportarten, wie zum Beispiel im Fußball gibt es mittlerweile auch im Golf Fantasy-Managerspiele. Dabei geht es darum, ein bestmögliches Team aufzustellen, das gemessen an der Leistung der Spieler im reellen Leben, bei den reellen Turnieren möglichst viele Punkte macht. Bei der Fantasy DP World Tour wählt man vor jedem DP World Tour Turnier sechs Spieler aus, die im Feld sind und von denen man denkt, dass sie am besten abschneiden. Dem Spieler, dem man am meisten vertraut eine gute Leistung zu bringen, ernennt man zum Captain. Seine Punkte zählen doppelt. Theoretisch kann man in der kommenden Woche die gleichen sechs Spieler wieder aufstellen, doch Achtung: Jeder Spieler kann in der Saison nur fünfmal ins Team berufen werden, Spieler, die nicht DP World Tour Mitglied sind, sogar nur dreimal. Wählt also weise und vorausschauend.

Das Punktesystem funktioniert dabei folgendermaßen: Für jedes gespielte Birdie von einem der sechs aufgestellten Spieler gibt es 5 Punkte, für ein Egale 12, für ein Albatross 20. Für ein Par gibt es immerhin 1 Punkt, für ein Bogey dagegen -1 Punkt. Ein Doppel Bogey bringt einem -3 Punkte ein, ein Triple Bogey oder ein noch schlechteres Ergebnis -5 Punkte. Für eine Runde unter 70 Schlägen gibt es pro Spieler zudem 5 Punkte obendrauf, für die beste Rundes des Tages noch mal 10 Punkte. Extrapunkte gibt zudem für die jeweiligen Platzierungen der Spieler (maximal 50, gewinnt einer der sechs Spieler ein Rolex Series Event).

Was ihr tun musst

Um jedem einzelnen DP World Tour Turnier dieser Saison noch ein bisschen mehr Würze zu verleihen, gehen wir, die Redaktion von GOLF’n’STYLE und unserem Podcast Grün & saftig, auch 2024 wieder mit einer eigenen Liga bei der Fantasy DP World Tour an den Start. Ihr habt Lust mitzumachen? Einfach hier registrieren und mit dem Code 8AMKQTD1 unserer Liga GOLF’n’STYLE beitreten. Los geht es schon an diesem Mittwoch mit dem ersten Event der neuen Saison in Australien. Also Achtung: Das Turnier startet aufgrund der Zeitverschiebung beriets um 21 Uhr deustcher Zeit am Mittwoch, den 22. November. Bis dahin solltet ihr beigetreten sein und sollet euer Team aufgestellt haben. Auch zu einem späteren Zeitpunkt könnt ihr noch dazu stoßen. Doch bedenkt: Die GOLF’n’STYLE-Preise kann nur gewinnen, wer bis spätestens zur AfrAsia Bank Mauritius Open am 14. Dezemeber unserer Liga beigetreten ist. Wir freuen uns auf euch!

Wenn ihr bereits in der Saison 2023 in unserer Liga mitgespielt habt, solltet ihr auch 2024 automatisch drin sein. Denn die Liga hat sich automatisch für diese Saison reaktiviert. Solltet ihr nicht teilnehmen können, so könnt ihr mit dem erwähnten Code der Liga GOLF’n’STYLE beitreten. Solltet ihr dennoch Probleme haben reinzukommen, dann schreibt uns an hallo@golfnstyle.de eine E-Mail und wir senden euch einen Link zu.

Tolle Preise zu gewinnen

Mitmachen lohnt sich auch in diesem Jahr. Denn neben einer Menge Spaß, dürfen sich die drei Bestplatzierten am Ende der Saison, (die nicht zu unserem Redaktionsteam gehören), auf folgende Preise freuen:

1. Platz
Einladung auf eine Golf-Runde (Greenfee) für euch und euren Golf-Buddy auf dem Porsche Nord Course in Green Eagle nach Wahl mit einem Mitglied eurer Wahl aus unserer Redaktion.

2. Platz
Ein Dutzend TITLEIST ProV1 Bälle

3.Platz
Ein Jahresabo des Magazins GOLF’n’STYLE

Weitere Beiträge

Zwischen Traum und Realität – Der harte Weg ins Profigolf

| Golf | No Comments
Unsere Vorstellung vom Profigolf wird oft von beeindruckenden Bildern mit bekannten Spielern wie Rory McIlroy, Tiger Woods oder Nelly Korda geprägt. Häufig entsteht dabei der Eindruck, dass alle Golfprofis in…
Andalusien Strand

Andalusien – Es geht auch ruhig

| Reise | No Comments
Mit Andalusien assoziiert man Sonne, hohe Temperaturen, Strand, weiße Dörfer, maurische Kultur, gutes Essen und vor allem wahnsinnig viele Golfplätze entlang der abwechslungsreichen Küste, die – Obacht – ganzjährig bespielbar…
Grafik Golfplatz GPS

Course-Management – Wo geht`s lang?

| Equipment | No Comments
Moderne Gadgets wie GPS-Uhren und Laser-Entfernungsmesser sind nicht nur nützliche Hilfsmittel, sondern auch hilfreiche Begleiter für ein kluges Coursemanagement und helfen sogar, Schläge zu sparen.
Linn Grant gewinnt das 2024 Scandinavian Mixed

Ein außergewöhnliches Wochenende im Golf: Männer und Frauen messen sich beim Scandinavian Mixed und ein deutscher Sieg auf der LET Access Tour

| Golf | No Comments
Es war ein spannendes und ereignisreiches Wochenende in der Golfwelt, sowohl für die Männer als auch für die Frauen. Denn das Scandinavian Mixed, das letztes Wochenende stattfand, ist ein jährliches…
Golf-Club Schloss Monrepos

Hidden German Gems – Golfclub Schloss Monrepos

| Reise | No Comments
Von belgischen Fußballern, Profigolfern und barocken Schlössern. Mon repos – der Name ist Programm. Was aus dem Französischen mit "meine Ruhe“ oder "meine Erholung“ übersetzt werden kann, ist genau das…
Beckenbauer Golf Course im Quellness Golf Resort Bad Griesbach

Quellness Golf Resort – Turnierspaß in the World of Golf

| Golf, Reise | No Comments
Turnierspaß in the World of Golf. Im Quellness & Golf Resort warten auf den schönsten Plätzen tolle Formate auf alle, die heiß sind.