Skip to main content
Life

KERNenergie – Nimm ‘ne Nuss und deine Energie ist im Fluss!

1. März 2024

Die Bedeutung von Nüssen für eine ausgewogene Ernährung hat in den letzten Jahren stetig zugenommen. Zwar ist der Kalorien- und Fettgehalt von Nüssen beachtlich, durch ihren hohen Ballaststoffgehalt relativiert sich das aber etwas.

ADVERTORIAL

Eine gute Eigenschaft von Ballaststoffen ist, dass sie im Magen aufquellen, den Magen langsamer entleeren, weshalb ein schnelles Sättigungsgefühl auftritt, denn dadurch isst man ganz einfach weniger davon. Das Beste ist aber, dass diese Ballaststoffe im Darm sich dann genau entgegengesetzt verhalten. Sie beschleunigen die Verdauung. Es ist sozusagen also keine Zeit, die Fettkalorien der Nuss für den Körper auszunutzen und schwups ist der tatsächliche Kaloriengehalt der Nuss für den Körper weniger tragisch, als die Nährwertangabe vermuten lässt. Überdies sind Nüsse grundsätzlich auch echte Kraftwerke für die Gesundheit. Sie liefern vor allem Sportlern, die eine gewisse Ausdauer für ihren Lieblingssport brauchen, Energie, hochwertige, pflanzliche Proteine und ungesättigte Fettsäuren. Diese sind für den Körper essenziell, können aber nicht selbst produziert werden, sondern müssen mit der Nahrung aufgenommen werden, damit der Cholesterinspiegel und das Herz-Kreislauf-System auch vorbildlich funktionieren. Sind Golfer den ganzen Tag auf den Beinen, brauchen sie Energie. Schon eine Handvoll Nüsse am Tag reicht aus, um den Bedarf an gesunden Fetten zu decken und ausreichend Proteine zur Verfügung zu stellen. Damit aber nicht nur Hungerattacken und Blutzuckerschwankungen unter Kontrolle sind, sondern ihr auch schön leistungsfähig und konzentriert bleibt, müssen die Proteine auch in der Schaltstelle aller Überlegungen, Entscheidungen und Stressresilienz ankommen. Dafür benötigt ihr Kohlenhydrate als Kurier, sogenannte Neurotransmitter. Und was passt hier perfekt? Richtig Trockenfrüchte. Eine schöne Nuss-Frucht-Mischung ist also der Garant für Leistungsfähigkeit, Ausdauer und eine entspannte Grundhaltung, garniert mit einer ordentlichen Portion Mineralstoffe und Vitamine. Übrigens sind diese Eigenschaften auch nicht schlecht, wenn man sich gerade auf dem Weg in den Golfurlaub befindet. Dank Flugzeug- und Bahnverspätungen, bei Staus und Baustellen ist die Nuss wahrscheinlich genau richtig als Snack im Reisegepäck, um erst einmal entspannt anzukommen. Nun ist aber Nuss nicht gleich Nuss. Die Qualität ist entscheidend. Herkunftsgebiete der Rohware, Verarbeitung, sprich Röstung und Verfeinerung, sind entscheidend, damit man nicht nur alle Stoffe der Nuss optimal zur Verfügung gestellt bekommt, sondern auch eine Art Geschmacksexplosion erlebt.

MANUFAKTUR-NÜSSE

Einer der besten Anbieter ist hier KERNenergie: Der Anbieter von hochwertigsten Nussmischungen, Trockenfrüchten und Schokoladen, der seine Produkte traditionell mit Handarbeit fertigt, unterstützt euch dabei euren individuellen Mix aus Nüssen, Kernen und Früchten, ob pikant, herb, fruchtig oder süß – immer hoch veredelt, zu finden. Die Nüsse, die KERNenergie auswählt, zeichnen sich besonders durch ihre Frische aus, denn schon zwei bis sechs Monate nach der Ernte werden Nüsse “ranzig”. Es können sich sogenannte Aflatoxine (Schimmelpilze) bilden, welche die Nuss ranzig und alt schmecken lassen. KERNenergie ist eine Nussmanufaktur, die die Nüsse täglich frisch nach Eingang einer Bestellung in eigenem Nussöl röstet, per Hand abwiegt, verpackt und versendet. Dabei wendet die eigene Rösterei (the place where the magic happens) traditionelles, zum Teil 400 Jahre altes Wissen rund um aromatisches und schonendes Rösten an. Schon beim Öffnen der Packungen/ Dosen wird durch den frischen Geruch klar: Diese Nüsse können nur lecker schmecken!

VOM BESSEREN KOMM HER

Aber es gibt noch weitere Komponenten, die entscheidend für eine hochwertige und aromaintensive Nussmischung sind, wie zum Beispiel die Herkunft: Nüsse von KERNenergie werden mit Bedacht augewählt und kommen nur aus den besten Anbaugebieten der Welt, wo sie aufgrund hervorragender botanischer Gegebenheiten ihre besten Aromen entfalten können. So kommen zum Beispiel die Walnüsse aus Chile: Die chilenische Nuss hat signifikante geschmackliche und qualitative Unterschiede zu Walnüssen anderer Anbaugebiete. Ihr leicht süßliches, frisches, mildes Aroma, die helle Farbe und die dünne Haut sind höchste Qualitätsmerkmale. Günstige Walnüsse sind beispielsweise bitterer und dunkler. Entsprechend kommen die besten Macadamias aus Queensland, Erdnüsse aus Virginia und Haselnüsse aus dem Piemont. Und wem Nüsse an sich geschmacklich zu fade sind – was bei der Qualität der Nüsse eigentlich nicht sein kann – der wählt sich einfach durch hochwertige Komponenten veredelter Nüsse und Nussmischungen durch, die mit tollen Würzungen wie Curry, Honig, Schoki und und und …

UNSER SNACK-SET FÜR GOLFER – "DAS GOLFER PAR"

1x Nussmischung »Moulin Rouge«
mit Cashews, Erdnüssen und getrockneten Cranberrys

1x Nussmischung »Blueberry Fusion«
mit Cashews, Erdnüssen, Pekannüssen, getrockneten Blaubeeren und getrockneten Cranberrys

Sorgt für nussig-fruchtige Abwechslung bei jedem!
Egal, ob Profi-Golfer oder Caddy, diese Nussmischungen schmecken einfach jedem!

MOULIN ROUGE ENERGY BALLS

Zutaten für etwa 20 Bällchen:
180 g Nussmischung Moulin Rouge | 170 g Datteln | 25 g Kokosraspeln

so geht’s: 1 Alle Zutaten in einen Mixer geben und gut miteinander vermengen, bis eine leicht klebrige Masse entsteht. 2 Masse zu mundgerechten Kugeln formen. 3 Energy Balls kühlstellen. TIPP Der wiederverschließbare Beutel der Nussmischung “Moulin Rouge” eignet sich hervorragend zum Frischhalten und Transportieren deiner Energy Balls! Guten Appetit und viel Spaß beim Nachmachen wünscht dein KERNenergie-Team.

GOLFER PRODUKT TIPP

Der wiederverschließbare Beutel der Nussmischung eignet sich hervorragend zum Frischhalten und Transportieren deiner Energy-Balls! Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren des Rezepts wünscht dein KERNenergie-Team!

Hochgenuss mit Nuss – auch die richtige Wahl für Unternehmen, die Gäste, Kunden und Mitarbeiter verwöhnen wollen. Wir stellen euch eure individuellen, personalisierten Nusskreationen nach Wunsch zusammen.

Mehr Infos unter
kern-energie.com

Fotos: KERNenergie

Weitere Artikel

Joel Dahmen, Profigolfspieler auch 2024

Der Krisenmodus im Golfsport

| Golf | No Comments
Das war’s, ich höre auf, ich kann’s einfach nicht!“ Ich könnte wetten, fast jeder von uns Hobbygolfern war irgendwann in seiner Golfkarriere mal an dem Punkt, an dem Sätze wie…
Amudi German Masters 2024 wichtiges Turnier für die Frauen Golfelite

Amundi German Masters 2024 – Mit Blick auf Olympia – Deutsche Spielerinnen hautnah

| Golf | No Comments
Es wird wieder spannend! Denn vom 16. bis 19. Mai findet das German Masters erneut im Golf- und Country Club Seddiner See statt. Jedoch geht es bei den deutschen Spielerinnen…
The Masters Augusta Podcast Grün & saftig

Podcast: The Masters und eine Bewerbung für die Apotheken Umschau

| Golf, Podcast | No Comments
In der Masters-Woche sprechen wir natürlich über alles rund um das erste Major des Jahres. Was kredenzt Jon Rahm beim Champions Dinner, wer sind unsere Favoriten und worauf kommt es…