fbpx
Logo Golf'n'Style png

Abonnieren Sie den Golf’n’Style Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr rund um die Themen Golf, Lifestyle und Reisen!

Folgen Sie uns auf:

Beginnen Sie Ihre Suche indem Sie im Eingabefeld etwas eingaben und dann die EINGABETASTE drücken, um die Suche zu starten. Drücken Sie Esc, um abzubrechen.





Golfplatz Finkenstein, Kärnten

Golfurlaub in Kärnten

Im lieblichen Süden von Österreich warten Seen im Karibik-Style und beste Speisen aus natürlicher heimischer Produktion. Hier ist Gastfreundschaft eine Leidenschaft.

Das südlichste Bundesland Österreichs bietet wunderschöne Alpenseen mit kristallklarem, türkisfarbenem Wasser,  Österreichs höchsten Berg , den Großglockner samt Gletscher oder aber auch den Biosphärenpark Nockberge mit einer der schönsten und abwechslungsreichsten Alpenstraßen Europas. Für Badefans und Wanderlustige, die auch neben dem Golfspiel fast subtropische Badetemperaturen und abwechslungsreiche Flora und Fauna suchen, ist Kärnten eine tolle Alternative in 2020. Zum Shoppen und ein wenig Kultur lädt Klagenfurt, Kärntens Hauptstadt,  mit Österreichs ältester Fußgängerzone ein. Auch kulinarisch ist Kärnten mit seinem frischen Fisch aus den Seen oder der Kärntner Nudel ein absolutes Highlight.

Golfclub Millstätter See

Was für ein Ausblick! Als mehrmaliger Gastgeber der European Challenge Tour wird der Golfclub Millstätter See auch den allerhöchsten Ansprüchen gerecht. In einer Höhenlage von knapp 800 Metern spielt man hier einen Platz, der sich aufteilt auf ein vier Löcher Gelände-, neun Löcher Parkland- und wieder fünf Löcher Geländekurs. Umrahmt von einer traumhaften Landschaft bietet die Anlage, sowohl vom Platz und der Driving Range, als auch vom Clubhaus aus, atemberaubende Ausblicke auf die umliegende Berg- und Seenwelt. Der Platz hat zwischendurch ordentlich Steigung, sodass man hinterher weiß was man getan hat. Spannende Abschläge und halb blinde Schläge verleihen dem Kurs den letzten Feinschliff. Belohnt wird man nach der anstrengenden Runde mit leckeren Drinks und einem guten Essen im Restaurant.
FAZIT: Allein des Ausblicks wegen die Reise wert. Aber auch der Platz ist spannend und toll zu spielen.

 

Greenfee 18-Loch:
Greenfee Erwachsene: 78 €

Greenfee Studenten: 48 €

Greenfee Jugend: 42 €

Golfclub Millstätter See

Am Golfplatz 1, A-9872 Millstatt

+43 (0)4762 82548

gcmillstatt@golf.at

www.golf-millstatt.at

Golfclub Klagenfurt Seltenheim

„Es gibt natürlich mehr im Leben als Golf zu spielen, aber nicht viel.” Mit diesem Zitat von Seltenheimer Clubmanager Daniel Moretti wird man auf der Website des Klagenfurter Golfclubs begrüßt. Die Liebe zum Golfspiel, wird dort auch auf dem Platz sichtbar. Ein wunderschöner und zugleich anspruchsvoller Golfkurs, bei dem das Wasser von Loch 1 bis Loch 18 ständig mitspielt – manchmal mehr, manchmal weniger – jedenfalls so, dass man nie vergisst, dass Kärnten das Bundesland der Seen ist. Trotzdem verhält sich die Anlage fair, denn die Landezonen sind meist breit genug für jeden Spieler. Auf dem Championship Course werden Charakteristiken eines schottischen Links-Courses mit Fairways und exzellenten Grüns sowie landschaftlichen Roughs kombiniert. Wem das noch nicht genug ist, dem steht ein weiterer 9-Loch-Platz zur Verfügung. Der „Romatikkurs” führt größtenteils durch bewaldete Landschaft und bietet eine volle Ladung Idylle und Natur. FAZIT: Eine tolle Anlage, mit tollen Plätzen, die einen auch herausfordern. Ein Must Play!

 

Greenfee 18 Loch: 80 €

Greenfee 27 Loch: 90 €

Greenfee Student: 48 €

Greenfee Schüler
(bis 18. Lebensjahr): 39 €

Greenfee Kind
(bis 12. Lebensjahr): gratis

Golfclub Klagenfurt Seltenheim

Seltenheimer Straße 137,
A-9061 Klagenfurt-Wölfnitz

+43 (0)463 40223

office@gc-seltenheim.at

www.golf-seltenheim.at

Golpfplatz Klagenfurt Seltenheim

Hoteltipp: Falkensteiner Schlosshotel Velden

Wer gern einmal in einem Schloss residieren möchte, die Annehmlichkeiten einer Luxusherberge, mit traumhaftem Seeblick, eigenem Beachclub, Luxus-Spa und Spitzengastronomie und die Nähe zu sechs fantastischen Golfplätzen sucht ist im Falkensteiner Schlosshotel Velden, am Logenplatz des Wörthersees genau richtig. 2 Greenfees inklusive, weitere Greenfee-Ermäßigungen und eine Fülle von Annehmlichkeiten bietet dieses Leading Hotel of the World.

Falkensteiner Schlosshotel Velden

Schlosspark 1, A-9220 Velden am Wörthersee

Hotel: +43 (0)427452 0000

Reservierung +43 427452000 5372

schlossvelden@reservations.falkensteiner.com

www.falkensteiner.com

Restauranttipp: Kleinsasserhof

Eine Collage aus Essen, Trinken und Leben, der Gast eingeladen Kreativität einmal ganz anders zu erfahren. Schon der Anblick des Restaurants weckt das Interesse der hungrigen Besucher. Die Gaststuben sind ein buntes Sammelsurium von kleinen Kunstwerken zu einer einzigartigen und trotzdem harmonischen Komposition. Auf der Speisekarte findet man die schönsten Spezialitäten der heimischen Küche von höchster Qualität und zubereitet aus  zahlreichen Produkten regionaler Produzenten. Ein erlesener Weinkeller und eine klassisch moderne Bar runden den Gaumenschmaus ab. Ein kulinarisches Gesamterlebnis, dass man nicht verpassen sollte.

Kleinsasserhof

Kleinsaß 3, A-9800 Spittal an der Drau

+43 (0)4762 2292

buchung@kleinsasserhof.at

www.kleinsasserhof.at

Kleinsasser Hof

Ausflugstipps

Tipp 1 Pyramidenkogel am Wörthersee Den ultimativen Blick über Kärntens einzigartige Landschaft erhält man vom weltweit größten 100 m hohen Holzturm am Wörthersee. In diesem Jahr muss man ihn allerdings per pedes erklimmen. Wessen Energie dann für den Abstieg nicht mehr reicht, kann die letzten 50 m rutschen. Achtung: momentan noch Maskenpflicht.

Tipp 2 Genusstour im Naturpark Weissensee Per Floß und Wanderung geht es zusammen mit einem erfahrenen Tourguide rund um den Weissensee und  intensivem Kennenlernens der heimischen Flora und Fauna.  Auf der Floßrückfahrt gibt es ein Fischschmankerl aus dem See und einen guten Wein zum genießen.

Tipp 3 Großglockner Hochalpenstraße Erklimmen Sie Österreichs höchsten Berg und genießen Sie nach einer sensationellen Panoramafahrt in die Hohen Tauern, das Hochgebirge. Einzigartige Naturlehrpfade, Wasserfälle, Blicke auf viele 3000er, die Glocknerwiesen, die Welt der Murmeltiere, Steinadler und Geier und vieles mehr erwartet den Naturliebhaber.