Skip to main content
Life

Versicherung – PROTECT YOUR GEAR

20. Februar 2024

GOLFassec ist der 360°–Schutz für deine Golfausrüstung

ADVERTORIAL

Stellt euch vor, ihr steht an Tee 1, bereit für den perfekten Abschlag an einem perfekten sonnigen Golftag, und dann passiert es – der beste Driver, den ihr je hattet, folgt nicht ganz seiner angedachten Schwungbahn und ihr trefft den Ball so richtig fett. Ein Moment, der nicht nur euer Golferherz, sondern auch euren Schläger zerbricht. Oder denkt mal darüber nach, wie ärgerlich es wäre, wenn euer Elektrotrolley einfach das Fairway nicht richtig lesen könnte und seinen ganz eigenen Weg in den Abgrund oder das Wasser suchen würde. Ach ja, und dann gibt es auch noch Langfinger, die trotz größter eigener Sorgfalt einen Weg finden, das gesamte Golfbesteck samt Tasche, Trolley, Laser und Regenschirm verschwinden zu lassen – Szenarien, die sowohl im Heimatclub als auch auf Reisen nicht so unwahrscheinlich sind, wenn man dort gern auf seine eingespielten Schläger vertraut.

Der emotionale Schaden ist wahrscheinlich irreparabel, der monetäre allerdings kann zukünftig behoben werden. Mit der neuen Police von GOLFassec könnt ihr zukünftig eure gesamte Golfausrüstung bestens versichern, ob daheim, im Inland oder auf weltweiten Reisen und das zu einem vergleichsweise sehr niedrigen Jahresbeitrag. Der Versicherungsschutz gilt völlig unabhängig davon, aus welchem Grund eure Ausrüstung beschädigt, zerstört oder verloren gegangen ist. Es gibt keine genau definierten Ereignisse, die den Versicherungsfall auslösen, sofern ihr nicht selbst die Ausrüstung zerstört habt. Die wenigen Ausschlüsse sind in den Bedingungen aufgezählt, sodass ihr genau wisst, welchen extrem umfassenden Versicherungsschutz ihr hier bekommen könnt. Erwähnenswert ist die Besonderheit, dass ihr bei GOLFassec die Golfausrüstung der Mitglieder zum Neuwert versichert. Ersetzt wird, was eine Neuanschaffung eines vergleichbaren – aber nagelneuen – Golfsets zum Zeitpunkt des Schadensfalls kostet. Gerade bei älteren Schlägern ist dies ein enormer Mehrwert, denn wer sogar mit antiken Schlägern von vor 15 Jahren spielt, erhält den Wert erstattet, den das Golfset würde man es heute anschaffen, kosten würde. Um euch einen genaueren Überblick zu bieten, haben wir GOLFassec gebeten, noch ein paar Fragen, die sich aufdrängen, zu beantworten.

Auf frischer Tat erwischt: Leider ist es keine Seltenheit, dass auch in der vertrauten Umgebung des eigenen Golfclubs Langfinger zugreifen. Mit der Versicherung von GOLFassec sind auch diese Diebstähle versichert.

WAS UMFASST TYPISCHERWEISE EINE KOMPLETTE AUSRÜSTUNG?

Der Versicherungsschutz umfasst alles, was typischerweise zu einer Golfausrüstung zählt: Schläger, Bags, Entfernungsmesser, Trolleys, E-Trolleys, Handtücher, Kleidung, Bälle. Nicht versichert sind etwa Handys (auch wenn man sie gern dabei hat und eine Golf-App darauf installiert ist). Nicht versichert ist auch die Golf-App, wenn das Handy wegkommt.

RECHENBEISPIEL GOLFAUSRÜSTUNG

Auch bei einem Einsteiger-Set kommt schnell eine größere Summe zusammen.

• Golfschläger-Set 1.700 Euro
• Golf-Trolley und Golf-Bag 900 Euro
• Putter 250 Euro
• Sand Wedge 80 Euro
• Golfbälle – 12 Stück 25 Euro

SUMME GESAMT
2.955 Euro

GEGEN WAS IST DIE GOLFAUSRÜSTUNG VERSICHERT?

Die Antwort ist einfach?… Gegen Alles, was nicht ausdrücklich ausgeschlossen ist. Anders als bei herkömmlichen Versicherungsbedingungen gibt es bei GOLFassec keine benannten Gefahren (Feuer, Einbruchdiebstahl, Leitungswasser, Sturm, Hagel). Versichert sind „Zerstörung, Beschädigung, Verlust“.

GIBT ES EINE SELBSTBETEILIGUNG?

Nein!

IN DER VERSICHERUNG IST AUCH NOCH EIN KLEINER FUNFACT VERSICHERT. WELCHER IST ES?

Ihr habt bei einem offiziellen Turnier ein Hole-in-One geschlagen? Herzlichen Glückwunsch! GOLFassec übernimmt gemäß den Versicherungsbedingungen die Clubhaus-Runde. So dürft ihr euch also bei einem großen Turnier ein HIO gönnen.

WAS KOSTET DIE VERSICHERUNG UND IST NUR MEIN GEPÄCK ODER AUCH DAS DER FAMILIE MITVERSICHERT?

Der Versicherungspreis richtet sich nach dem Wert, den man versichern möchte. Er beginnt bei einem Neuanschaffungswert von 3.000 Euro, was einer Jahresprämie von 90 Euro entspricht. Selbstverständlich ist die Golfausrüstung sämtlicher Familienmitglieder mitversichert.

Kaufpreis Neuzustand Hole-in-one Versicherungsprämie
jährlich
bis 3.000 Euro bis 300 Euro 90 Euro
bis 5.000 Euro bis 500 Euro 140 Euro
bis 7.500 Euro bis 750 Euro 180 Euro
bis 10.000 Euro bis 1.000 Euro 220 Euro
bis 15.000 Euro bis 1.500 Euro 325 Euro
bis 20.000 Euro bis 1.500 Euro 435 Euro

WAS IST NICHT VERSICHERT?

Auch bei einer Allgefahrendeckung gibt es einige Ausschlüsse. Insbesondere zählen hierzu Schäden, die vorsätzlich verursacht wurden. Schmeißt ihr euren Schläger in den nächstgelegenen See, übernimmt die Golfversicherung hierzu keine Entschädigung (auch wenn ihr noch so frustriert seid – ihr hattet sicher gute Gründe euch von eurem Lieblingseisen zu trennen). Ebenso sieht es aus mit Bällen, die sich erlauben, abseits des Fairways zu fliegen. Darüber hinaus ist der Verschleiß oder Ansprüche, welche ihr gegen euren Schlägerhersteller wegen mangelhafter Beschaffenheit geltend machen könntet, ausgeschlossen. Sämtliche Ausschlüsse sind in den Bedingungen aufgezählt, sodass es im Schadensfall kein böses Erwachen geben kann.

LEISTUNGSPUNKTE IM ÜBERBLICK

ALLGEFAHRENDECKUNG – NEUWERTENTSCHÄDIGUNG

KEIN SELBSTBEHALT – WELTWEIT UNEINGESCHRÄNKTER SCHUTZ

LIEGEN-/STEHENLASSE  – EINFACHER DIEBSTAHL

SCHLÄGERBRUCH – AUSRÜSTUNG UND ZUBEHÖR, BEKLEIDUNG

AUTOMATISCHE VERTRAGSVERLÄNGERUNG – DIREKTER ANSPRUCH

Übrigens: Mit dem GOLFassec-Partner HISCOX können auch Golfclubs im Rahmen der Mitgliedschaft diesen umfassenden Versicherungsschutz für die Mitglieder anbieten oder auch Caddyschränke versichern.

format
Kanzlei für Investment
& Finanzen GmbH
Hermannstraße 18, 20095 Hamburg
Tel. 040 / 209 07 65 50
info@golfassec.com
www.golfassec.com

Fotos: AdobeStock.com/snaptitude/CoreDESIGN

Weitere Artikel

Joel Dahmen, Profigolfspieler auch 2024

Der Krisenmodus im Golfsport

| Golf | No Comments
Das war’s, ich höre auf, ich kann’s einfach nicht!“ Ich könnte wetten, fast jeder von uns Hobbygolfern war irgendwann in seiner Golfkarriere mal an dem Punkt, an dem Sätze wie…
Amudi German Masters 2024 wichtiges Turnier für die Frauen Golfelite

Amundi German Masters 2024 – Mit Blick auf Olympia – Deutsche Spielerinnen hautnah

| Golf | No Comments
Es wird wieder spannend! Denn vom 16. bis 19. Mai findet das German Masters erneut im Golf- und Country Club Seddiner See statt. Jedoch geht es bei den deutschen Spielerinnen…
The Masters Augusta Podcast Grün & saftig

Podcast: The Masters und eine Bewerbung für die Apotheken Umschau

| Golf, Podcast | No Comments
In der Masters-Woche sprechen wir natürlich über alles rund um das erste Major des Jahres. Was kredenzt Jon Rahm beim Champions Dinner, wer sind unsere Favoriten und worauf kommt es…