Skip to main content
Golf

Tiger Woods kehrt zurück: Ein Blick auf die Hero World Challenge 2023

30. November 2023
Tiger Woods Comeback bei den Hero World Challenge

Tiger Woods geht bei dem von ihm gehosteten Turnier zum ersten Mal seit seinem Rückzug vom diesjährigen Masters in Augusta wieder bei einem Profievent an den Start.

Bereits fünfmal gewann Tiger Woods die Hero World Challenge und am heutigen Donnerstag, nach insgesamt 236 Tagen Wettbewerbspause, geht er nicht nur an den Start, um dabei zu sein, sondern wie immer will er auch um den Sieg mitspielen. Die Golfwelt wartet gespannt darauf, wie der Meister nach seiner Pause abschneiden wird.

Doch die Konkurenz für Woods ist groß. Viktor Hovland, der zweifache Titelverteidiger, hat Großes vor. Mit dem Ziel, der erste Spieler zu werden, der das Hero World Challenge drei Jahre in Folge gewinnt, ist er nach seinem Sieg im FedExCup 2023 hoch motiviert.

Auch Scottie Scheffler, der aktuelle Weltranglistenerste, zählt zu den Favoriten. Seine Rekordeinnahmen auf der PGA Tour in der Saison 2022/2023 von mehr als 21 Millionen Dollar und beeindruckenden 13 Top-Five- und 17 Top-Ten-Platzierungen machen ihn zu einem ernst zu nehmenden Titelkandidaten.

Dabei sind auch aufstrebende Talente wie Will Zalatoris. Seine Teilnahme nach monatelanger verletzungsbedingter Pause und einem daraus resultierenden Absturz in der Weltrangliste verspricht eine packende Performance.

Alle Blicke auf Tiger Woods: Nach seiner verletzungsbedingten Pause von 236 Tagen ist das Interesse ungebrochen und die Erwartungen hoch.

Hero World Challenge: Top-Spieler und Top-Talente am Start

Das diesjährige Hero World Challenge bringt insgesamt 20 Top-Spieler zusammen, darunter acht, die während des FedExCup-Herbstes angetreten sind. Mit 13 Spielern aus dem Ryder Cup 2023, darunter einige der Top-Talente aus den USA und Europa, verspricht das Turnier eine Spitzenleistung auf höchstem Niveau.

Fünf ehemalige FedExCup-Champions und fünf Gewinner der PLAYERS Championship komplettieren das Feld, was auf ein hochklassiges und fesselndes Turnier verspricht. Von den 20 Spielern haben zwölf bereits einen Major gewonnen.

Weitere Beiträge

Grafik Golfplatz GPS

Course-Management – Wo geht`s lang?

| Equipment | No Comments
Moderne Gadgets wie GPS-Uhren und Laser-Entfernungsmesser sind nicht nur nützliche Hilfsmittel, sondern auch hilfreiche Begleiter für ein kluges Coursemanagement und helfen sogar, Schläge zu sparen.
Linn Grant gewinnt das 2024 Scandinavian Mixed

Ein außergewöhnliches Wochenende im Golf: Männer und Frauen messen sich beim Scandinavian Mixed und ein deutscher Sieg auf der LET Access Tour

| Golf | No Comments
Es war ein spannendes und ereignisreiches Wochenende in der Golfwelt, sowohl für die Männer als auch für die Frauen. Denn das Scandinavian Mixed, das letztes Wochenende stattfand, ist ein jährliches…
Golf-Club Schloss Monrepos

Hidden German Gems – Golfclub Schloss Monrepos

| Reise | No Comments
Von belgischen Fußballern, Profigolfern und barocken Schlössern. Mon repos – der Name ist Programm. Was aus dem Französischen mit "meine Ruhe“ oder "meine Erholung“ übersetzt werden kann, ist genau das…
Beckenbauer Golf Course im Quellness Golf Resort Bad Griesbach

Quellness Golf Resort – Turnierspaß in the World of Golf

| Golf, Reise | No Comments
Turnierspaß in the World of Golf. Im Quellness & Golf Resort warten auf den schönsten Plätzen tolle Formate auf alle, die heiß sind.

SKECHERS GO GOLF – Kollektion die begeistert

| Style | No Comments
Kaum eine Schuhmarke steht weltweit für Komfort und ein gutes Tragegefühl wie SKECHERS. Die Technologien haben sich bewährt.

Course – Management – Seid clever, spart Schläge

| Golf, Golftraining | No Comments
Die Verlockung, an möglichst jeder Bahn den Driver zu zücken und Vollgas zu geben, ist groß. Genauso groß wie das Ego, das einen glauben lässt, es sei der richtige Weg,…