fbpx
Logo Golf'n'Style png

Abonnieren Sie den Golf’n’Style Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr rund um die Themen Golf, Lifestyle und Reisen!

Folgen Sie uns auf:

Beginnen Sie Ihre Suche indem Sie im Eingabefeld etwas eingaben und dann die EINGABETASTE drücken, um die Suche zu starten. Drücken Sie Esc, um abzubrechen.





Rickie Fowler TP5 pix Ball

TP5 und TP5X Pix von TaylorMade

Der neue TP5 und der TP5X Pix begeistert nicht nur Rickie Fowler, wir zeigen Ihnen die Innovationen der neuen Ballreihe von TaylorMade.

TP5X_Ball_TaylotMadeDie neuen Bälle von TaylorMade, welche Anfang des Jahres vorgestellt wurden, präsentieren die zweite Generation der High-Visibility-Linie der pix™ Golfbälle. Die Modelle TP5 und TP5X versprechen eine revolutionäre visuelle Technologie. Tour-Pro Rickie Fowler stand in enger Zusammenarbeit mit TaylorMade und half die Bälle zu entwickeln. Somit profitierte TaylorMade an den Erkenntnissen des besten Putters der PGA-Tour. Auch bei dem Design brachte sich Fowler ein, „Als wir mit der Entwicklung des neuen Designs begannen, war eine meiner ersten Bemerkungen, dass wir, wenn wir nicht das vollständige TaylorMade-Logo an zwei Stellen hätten, Platz hätten, um einen Weg zu schaffen, der für eine Ausrichtung und das Feedback funktioniert.“ Inspiriert von Fowlers Erkenntnissen positionierte TaylorMade ein einzelnes TaylorMade-Logo und richtete es perfekt auf den TP5/TP5X-Stempel aus. Somit soll ein natürlicher Weg durch die Mitte des Balles geschaffen sein. Umrahmt wird das Logo von zwölf Grafiken, die einem Dreieck ähneln. Diese bilden den neuen ClearPath Alignment™ – das Hauptmerkmal des neuen Pix. Der ClearPath hilft bei der Ausrichtung und der Rückmeldung der Qualität des Rolls.

ClearPath Alignment TaylorMade

Die TaylorMade eigene 5-Schicht-Konstruktion erhöht die Geschwindigkeit und erfüllt eine vollständige Leistung vom Tee bis zum Grün. Das Speed-Layer-System besteht aus vier zunehmend härteren Schichten aus dem Material HFM. HFM ist das schnellste Material, was die Marke TaylorMade bis jetzt verwendet hat. Der Trick-Fast Core besteht aus einem extra großen, kompressionsarmen Innenkern und dem immer härter werdenden Außenkern und Mantel. Die Kombination erzielt einen geringeren Widerstand und ein höheren Carry. Der Dual-Spin-Bezug verfügt über einen ultraweichen Urethan-Gussbezug. Dieser erzeugt einen maximalen Spin. Der UVP der TaylorMade TP5/TP5X beträgt 58 Euro pro Dutzend.

 

TP5Pix TaylorMade 300x188 - TP5 und TP5X Pix von TaylorMade

Grün & saftig - Der Podcast von Golf'n'Style