fbpx
Logo Golf'n'Style png

Abonnieren Sie den Golf’n’Style Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr rund um die Themen Golf, Lifestyle und Reisen!

Folgen Sie uns auf:

Beginnen Sie Ihre Suche indem Sie im Eingabefeld etwas eingaben und dann die EINGABETASTE drücken, um die Suche zu starten. Drücken Sie Esc, um abzubrechen.





Flutlichtgolf GC Rothenbach

Die erste 9-Loch-Flutlicht-Golfanlage

Der GC Rothenbach eröffnet die erste 9-Loch-Flutlicht-Golfanlage in Deutschland.

Seit knapp drei Wochen hat der erste deutsche Neun-Loch-Golfplatz mit Flutlichtanlage geöffnet! Am Freitag, den 23. Oktober, feierte der Golf-Club Residenz Rothenbach in Wassenberg die Eröffnung der Flutlicht-Golfanlage. Den symbolischen Lichtschalter betätigte Landrat Stephan Pusch. Er war zugleich der Schirmherr eines großen Charity-Turniers zugunsten des Vereins „HS – ein Kreis hilft“, das jedoch aufgrund der aktuellen Coronavirus-Pandemie nicht durchgeführt werden konnte. Auch Sportgrößen wie Berti Vogts und Horst Köppel hatten bereits für das Charity-Turnier zugesagt.

Mit der Eröffnung einer kompletten Neun-Loch-Anlage ist der GC Rothenbach der erste Golfclub in ganz Deutschland mit diesem Angebot. Weitere Flutlicht-Plätze für Golfspieler gebe es bisher nur in der Türkei, in Spanien und in Dubai, erklärt der Investor Eduard Müllenbruch. Zusammen mit seiner Tochter Miriam hat er das Gelände des Golfplatzes 2019 erworben. Gemeinsam wollen Sie die Golfanlage attraktiver für neue Mitglieder und Gastspieler gestalten. Neben der Flutlichtanlage ist der Platz ebenfalls mit einer modernen Beregnungsanlage ausgestattet.

Der anspruchsvolle Platz zeichne sich durch schmale Fairways aus, erzählt Eduard Müllenbruch. Genau das mache es jetzt aber auch möglich, die Anlage so auszuleuchten, dass sie auch in der dunklen Jahreszeit von sechs Uhr morgens bis 22 Uhr abends bespielbar sei. 88 Lichtmasten mit über 600 für Insekten verträgliche LED-Strahlern wurden dafür derzeit auf der Anlage montiert. Den Strom dafür erzeugt eine eigene Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Golf-Club-Gebäudes, die aus über 300 Modulen besteht und eine Leistung von knapp 90 kWh hat. Nicht zuletzt hat auch die Driving Range eine Beleuchtung erhalten. Abgerundet werden die Verbesserungsmaßnahmen durch Investitionen in mehr Umweltverträglichkeit des Gebiets mit Insektenhotel und Bienenstöcken sowie einer Obst- und einer Wildblumenwiese. Neben erwähnten Moderniesierungen können sich die Gäste des GC Rothenbach über den neuen Inhaber und Koch des Restaurants Haus Rothenbach Patrick Meerts freuen. Patrick Meerts war zuletzt im Fünf-Sterne-Seehotel Überfahrt am Tegernsee tätig. Mehr Infos auf www.gc-rothenbach.de

Flutlichtanlage GC Rothenbach
© GC Rothenbach