Skip to main content
Golf

PGA Tour: Golfprofi Matti Schmid glänzt zum Saisonende

13. November 2023
Mtti Schmid Butterfield Bermuda Championship - Final Round
Fotos: Getty Imgaes

In bemerkenswerter Manier spielt sich der Deutsche auch bei den Butterfield Bermuda Championship auf der PGA Tour in Richtung Tourkarte. Ende Oktober hatte er sich bereits mit einem zweiten Rang in Andalusien die Spielerlaubnis für die DP-World-Tour-Saison 2024 gesichert.

Nicht wenige hatten Matti Schmid vor wenigen Wochen bereits abgeschrieben. Zu groß schien die Aufgabe für den 25 Jahre alten Deutschen zu sein, sich innerhalb weniger Turniere auf gleich zwei verschiedenen Touren die Karte und damit die Spielerlaubnis für die kommende Saison zu sichern. Sowohl auf der PGA Tour als auf der DP World Tour lag der Regensburger noch Mitte Oktober außerhalb der Platzierungen im Saisonranking, mit denen man sich die Toukarte sichert. Doch all die Zweifler hatten ihre Rechnung ohne die herausragenden Leistungen Mattis zum Saisonende gemacht. Denn nur einen Monat später sieht die Welt des DP World Tour Sir Henry Cotton Rookie of the Year 2021 schon wieder ganz anders aus.

Matti Schmid auf dem Weg zur zweiten Tourkarte

Nach seinem starken zweiten Platz bei dem Andalucía Masters (DP World Tour), bei dem sich Matti Schmid nur dem Polen Adrian Meronk geschlagen geben musste, gab es für den Bayer jetzt die nächste Top-Platzierung – diesmal auf der PGA Tour. Nach vier starken Runden bei den Butterfield Bermuda Championship auf der Atlantikinsel Bermuda wurde Matti Schmid hinter Camilo Villegas und Alex Noren hervorragender Dritter – seine bis dato beste Platzierung bei einem PGA-Tour-Event in seiner ersten vollen Saison auf der Tour. Nachdem er sich mit dem zweiten Rang in Andalusien bereits die Tourkarte für die DP World Tour gesichert hatte, sieht es dank dieser Top-Platzierung nun auch auf der PGA Tour gut für Matti Schmid aus. Vor dem letzten Turnier der Saison, in dem Punkte verteilt werden, liegt Matti nach einem Sprung von 28 Plätzen im Ranking nun auf Rang 120. Die Spieler in den Top 125 halten die Karte. Noch also kann alles passieren, die Form Schmids aber macht Hoffnung.

Mtti Schmid Butterfield Bermuda Championship - Final Round

Emotionaler Sieg & Beeindruckende Nervenstärke

Besonders beeindruckend ist dabei, wie genau auf den Punkt Matti Schmid sein bestes Golf der Saison spielt. Wenn es darauf ankommt und er die Punkte dringend braucht, ist er plötzlich voll da und liefert ab. Schon Mitte März hatte er im GOLF’n’STYLE-Podcast „Grün & saftig“ gesagt: „Wichtig ist, wenn du heiß läufst, dass du dann deine Chancen nutzt.“ Genau diese Chancen hat er durch sein gutes Spiel jetzt bekommen und nutzen können. Dabei ist die Grundlage sein starkes langes Spiel. Matti Schmid zählt auf der Tour zu den besten und vor allem längsten Spielern vom Tee. Eine tolle Entwicklung, die der junge Deutsche zum Ende der Saison nimmt.

Für den Kolumbianer Villegas war es unterdessen bereits Titel Nummer fünf auf der PGA Tour. Sein letzter Erfolg aber liegt neun Jahre zurück. Villegas hatte in den vergangenen Jahren immer wieder seine Tour-Karte verloren und auch diese Saison nur elf Starts auf der PGA Tour bekommen. Vor drei Jahren dann der nächste, diesmal private und wohl schlimmste Rückschlag, den es überhaupt geben kann. Im Sommer 2020 verstirbt seine nicht mal zwei Jahre alte Tochter an Krebs. „Ich habe meine Kleine da oben, die schaut zu“, sagte Villegas sichtlich emotional nach dem Turnier.

Weitere Beiträge

Joel Dahmen, Profigolfspieler auch 2024

Der Krisenmodus im Golfsport

| Golf | No Comments
Das war’s, ich höre auf, ich kann’s einfach nicht!“ Ich könnte wetten, fast jeder von uns Hobbygolfern war irgendwann in seiner Golfkarriere mal an dem Punkt, an dem Sätze wie…
Amudi German Masters 2024 wichtiges Turnier für die Frauen Golfelite

Amundi German Masters 2024 – Mit Blick auf Olympia – Deutsche Spielerinnen hautnah

| Golf | No Comments
Es wird wieder spannend! Denn vom 16. bis 19. Mai findet das German Masters erneut im Golf- und Country Club Seddiner See statt. Jedoch geht es bei den deutschen Spielerinnen…
The Masters Augusta Podcast Grün & saftig

Podcast: The Masters und eine Bewerbung für die Apotheken Umschau

| Golf, Podcast | No Comments
In der Masters-Woche sprechen wir natürlich über alles rund um das erste Major des Jahres. Was kredenzt Jon Rahm beim Champions Dinner, wer sind unsere Favoriten und worauf kommt es…
Podcast GRÜN & SAFTIG

Podcast: Der Jäger erlegt seinen ersten Titel auf der PGA Tour

| Podcast | No Comments
Exklusive Ticket-Verlosung zur European Open: Wir starten mit einem Paukenschlag! Macht mit bei unserer Verlosung und gewinnt Tickets für die European Open. Erlebt die Spannung hautnah und seid Teil des…
Grün & saftig- der Golfpodcast mit Freddy Schott

Podcast: Wie weit ist es eigentlich bis zur Fahne?

| Podcast | No Comments
Freddy Schott bei den Porsche Open: Freddy Schott hat beim Turnier in den Schlagzeilen gestanden – und wir berichten, warum. Hat er den Golfplatz zu seinem persönlichen Autosalon gemacht oder…
Grün & saftig - der Golfpodcast

Podcast: Hinnerk hat die Hosen voll…

| Podcast | No Comments
Willkommen zur neuesten Runde auf dem Grün unseres Golf-Podcasts "Grün & Saftig" – der einzige Podcast, der so saftig ist, dass selbst der Ball einen Biss nehmen möchte. In dieser…