fbpx
Logo Golf'n'Style png

Abonnieren Sie den Golf’n’Style Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr rund um die Themen Golf, Lifestyle und Reisen!

Folgen Sie uns auf:

Beginnen Sie Ihre Suche indem Sie im Eingabefeld etwas eingaben und dann die EINGABETASTE drücken, um die Suche zu starten. Drücken Sie Esc, um abzubrechen.





A-Rosa Golfplatz

Die Saison ist eröffnet! Golfen und mehr bei A-ROSA

Die A-ROSA Resorts im brandenburgischen Bad Saarow, in Travemünde, auf Sylt und in Kitzbühel sind als erstklassige Urlaubsdestinationen bekannt. Besonders Golfer kommen hier auf ihre Kosten – und dürfen sich 2018 auf mehrere Top-Events freuen!

Wenn es um intensive und exklusive Urlaubserlebnisse an Deutschlands schönsten Orten geht, sind die Resorts von A-ROSA am Scharmützelsee, in Kitzbühel, auf Sylt und in Travemünde eine Klasse für sich. Erholsame Spa-Auszeiten, feine Kulinarik und ein großes Angebot an sportlichen Aktivitäten für die ganze Familie werden bei A-ROSA groß geschrieben. Dass Golf in den Resorts einen hohen Stellenwert genießt, beweisen jüngst zwei herausragende Auszeichnungen aus der Golf-Branche sowie ein Event-Kalender, der für 2018 eine ganze Reihe von Highlights verspricht.

Ausgezeichnete Golferlebnisse in Bad Saarow

Das A-ROSA Resort Scharmützelsee vor den Toren Berlins konnte 2017 gleich zwei Spitzen-Auszeichnungen für sein Golf-Angebot einheimsen: Bei der Verleihung der „World Golf Awards” in Spanien setzte sich das Resort gegen elf starke Mitbewerber aus ganz Deutschland durch und wurde zu „Germany’s Best Golf Hotel 2017” gekürt. Gleichzeitig punktete die resorteigene 63-Loch-Golfanlage: Die Plätze von Arnold Palmer, Sir Nick Faldo und Stan Eby siegten in der Kategorie „Germany’s Best Golf Course 2017”. Ab sofort finden alle aktiven Golfspieler auf der vielfach prämierten Anlage am Scharmützelsee ein neues Zuhause im Golf Club Bad Saarow. Dieser vereint die bisherigen Mitglieder des Sporting Club Berlin sowie des A-ROSA Golf Clubs. Mit einem Gründungsturnier und einer Players Night hat der Golf Club im April seinen Spielbetrieb aufgenommen.

A-Rosa Golf Trophy

Am 10. Mai 2018 beginnt im A-ROSA Kitzbühel die siebte Auflage der A-ROSA Golf Trophy inmitten der Bergwelt der Tiroler Alpen. Die Golf- und Genuss-Turnierserie im Bestballmodus, die in allen vier A-ROSA Resorts gastiert, ist unter Golf-Fans seit vielen Jahren beliebt. Die letzte Qualifikationsrunde findet vom 17. bis 19. August 2018 auf dem Arnold Palmer Platz im A-ROSA Scharmützelsee in Bad Saarow statt. Die A-ROSA Golf Trophy verbindet traditionell den Golfsport mit kulinarischem Genuss. Daher dürfen sich die Golfliebhaber am Abend nach den Turnieren auf die A-ROSA Players Night mit Champagnerempfang, Barbecue, Cocktailbar und Live-Musik freuen. Jeweils drei Teams qualifizieren sich für das Finale. Als Hauptpreis winken zwei Startplätze für das Pro-Am-Turnier der BMW International Open 2019. Außerdem wird unter allen Teilnehmern eine Luxuskreuzfahrt mit der MS Europa verlost.

A-ROSA Golf Trophy 2018 – Termine

11.–13.5.2018 A-ROSA Kitzbühel
22.–24.6.2018 A-ROSA Travemünde
6.–8.7.2018 A-ROSA Sylt
17.–19.8.2018 A-ROSA Scharmützelsee

Monica Lierhaus Charity Golf Cup

Am 9. Juni können großzügige Golfer im A-ROSA Scharmützelsee mit Prominenten auf die Runde gehen und für den guten Zweck spenden: Die Erlöse des von Monica Lierhaus initiierten Charity Golf Cup kommen den karitativen Organisationen „Dolphin Aid” und „Timmy & Friends” zugute. Auf den Golftag folgt eine exklusive Abendveranstaltung mit zahlreichen Turnierpreisen und Tombolagewinnen.

Monica Lierhaus Charity Golf Club
Monica Lierhaus Charity Golf Club

Europas Elite zu Gast am Scharmützelsee

Die 16 besten Golf-Mannschaften Europas werden vom 10. bis 14. Juli 2018 auf dem FALDO Course Berlin aufeinander treffen. Der Deutsche Golf Verband (DGV) richtet die Europäische Mannschaftsmeisterschaft der Herren im Auftrag des Europäischen Golf Verbandes (EGA) erstmals seit 1969 aus. Der Turnierplatz in Bad Saarow war bereits Ausrichter zahlreicher internationaler Meisterschaften. Er liegt am Ufer des Scharmützelsees und bietet naturbelassenes schottisches Links-Design mit 133 tiefen Pot-Bunkern, Dünenähnlichen Fairways und ondulierten Grüns. Der 6.486 Meter lange FALDO Course wurde vom sechsfachen Major-Gewinner Sir Nick Faldo designt. Mit der Mannschafts-Europameisterschaft (EMM), die seit 1959 ausgetragen wird, findet eines der traditionsreichsten Turniere Europas in Brandenburg statt. Bis 2007 wurde das Turnier alle zwei Jahre ausgetragen, seitdem treffen die besten 16 Ländervertretungen Europas jährlich aufeinander.

9. Faldo Series Germany Championship

Ein Wiedersehen mit den internationalen Golfnachwuchsstars gibt es vom 31. Juli bis 2. August 2018. Dann spielen die Talente zwischen 12 und 21 Jahren im Rahmen der 9. Faldo Series Germany Championship ein 54-Löcher-Turnier auf dem FALDO Course Berlin und können wie im Vorjahr Punkte für die Weltrangliste sammeln.

Weitere Infos zu den Events und Angeboten:

www.a-rosa-golf.de
www.a-rosa-resorts.de