Skip to main content
Golf

35. BMW International Open: Rückblick und Vorschau auf das prestigeträchtige Golfturnier in München

3. Juli 2024
Mati Schmid bei den 35. BMW International Open

Diese Woche ist es endlich so weit: Die 35. Ausgabe der BMW International Open steht vor der Tür und die Vorfreude auf eines der bedeutendsten Golfturniere Deutschlands könnte nicht größer sein.

Zum 28. Mal wird der Golfclub München Eichenried Gastgeber dieser prestigeträchtigen Veranstaltung sein, die erstmals 1989 stattfand. In den Jahren 1994 bis 1996 sowie in den Jahren 2012, 2014, 2016 und 2018 wurde das Turnier im St. Eurach Land-und-Golfclub bzw. im Golf Club Gut Lärchenhof ausgetragen.

Namhaftes Starterfeld

Die Liste der früheren Sieger liest sich wie das Who’s Who des Golfsports. Namen wie Paul Azinger, John Daly, Ernie Els, Martin Kaymer, Sandy Lyle und Danny Willett haben sich hier verewigt. Auch ehemalige Ryder Cup Kapitäne wie Thomas Bjørn und Colin Montgomerie gehören zu den stolzen Gewinnern der BMW International Open. In diesem Jahr werden die Spieler von einer vollelektrischen Shuttle-Flotte chauffiert, die ausschließlich mit grünem Strom betrieben wird. Dieses Engagement für Nachhaltigkeit zieht sich durch das gesamte Turnier und unterstreicht BMWs Einsatz für umweltfreundliche Mobilität. Ein besonderes Highlight erwartet die Zuschauer am Donnerstagabend gegen 18:30 Uhr auf dem 18. Grün: „Launch Control – A Long Drive Competition“, präsentiert von BMW und Martin Borgmeier. Der deutsche Weltmeister im Long Drive wird gegen zwei erstklassige Gegner in einem Show-Match antreten und für spannende Unterhaltung sorgen.

Augenmerk auf den deutschen Spielern

Die BMW International Open ist das letzte von sechs Wertungsturnieren auf der European Swing und das vierte von fünf Turnieren auf den Global Swings der 2024 Race to Dubai. Im vergangenen Jahr konnte Thriston Lawrence als zweiter Südafrikaner nach Ernie Els (2013) den Titel gewinnen. Der Spanier Pablo Larrazábal strebt an, als erster Spieler die BMW International Open dreimal zu gewinnen. Ein besonderes Augenmerk liegt in diesem Jahr auf den deutschen Spielern, darunter der letztwöchige Sieger Marcel Siem, sowie Martin Kaymer, Yannik Paul, Max Kieffer, Nick Bachem, Matti Schmid, Alex Cejka und die Golflegende Bernhard Langer. Erstmals werden Yannik Paul und sein Zwillingsbruder Jeremy gemeinsam als Profis auf heimischem Boden abschlagen.

Bernhard Langer

Bernhard Langer auf Abschiedstour

Bernhard Langer, der bei seinem 513. und letzten Auftritt auf der DP World Tour Abschied nimmt, wird besonders gefeiert. Der 66-Jährige konzentriert sich künftig auf die Ü50-Touren der PGA TOUR Champions und der Legends Tour. Langer, der zweitmeiste Sieger in der Geschichte der DP World Tour mit 42 Titeln, wurde 2001 in die World Golf Hall of Fame aufgenommen und gewann zweimal das Masters. Mit 47 Siegen, darunter 12 Senior Majors, ist er der erfolgreichste Ü50-Golfer aller Zeiten.  Die BMW International Open 2024 ist auch Teil der Race to Dubai, das in diesem Jahr neue und spannende Phasen umfasst, darunter fünf globale Swings und die historische „Back 9“-Phase. Diese Struktur bietet zusätzliche Anreize und Boni für die besten Spieler und macht die Tour noch attraktiver.

Weitere Beiträge

Gewinnspiel IZECC

Fahrspass auf dem Platz

| Gewinnspiele | No Comments
Gewinnt eine Golf-Rundeim GC Burgdorf für 2 Personen inklusive der Nutzung eines IZECC Wer einmal bei 30 Grad ein gut gefülltes Bag samt Verpflegung auf einer 18-Loch-Runde getragen hat, der…
GOLF'n'STYLE Gewinnspiel Robinson

Robinson Cluburlaub gewinnen

| Gewinnspiele | No Comments
Robinson Landskron – Urlaubsspaß für Aktive Ob du die fantastische Berglandschaft beim Wandern oder Biken eroberst oder doch lieber deiner Lieblingsbeschäftigung auf dem Golfplatz nachgehst. Ganz gleich wonach sich dein…
Hotel am Gardasee, Park Resort Lake Garda

Gardasee – Exklusiver Rückzugsort am See

| Reise | No Comments
Hat der Gardasee das Herz erst einmal erobert, fängt man vielleicht direkt an, über eine eigene Immobilie am Sehnsuchtsort nachzudenken.
Robert MacIntyre gewinnt die Genesis Scottish Open

Golf-Wochenrückblick: zwei Siege auf heimischen Boden und Deutsche nähert sich Major-Sieg

| Golf | No Comments
Diese Woche bot uns spannende Bilder der Genisis Scottish Open, der Amundi Evian Championship und der Liv Golf League in Andalusien. Doch was waren die Highlights und wer hat eigentlich…
Iona Stephen und Colin Montgomerie

Whisky & Golf – wer hat es erfunden? Die Schotten!

| Golf, Life | No Comments
The Spirit of the Open“ – Loch Lomond Whisky, rückt mit seiner Partnerschaft zur British Open diese starke Verbindung ins Bewusstsein aller Golf-Enthusiasten. "The Open Championship" ist das älteste ausgespielte…
Robert McIntyre gewinnt die Scottish Open

Podcast: Robert McIntyre gewinnt die Scottish Open

| Podcast | No Comments
JTNDaWZyYW1lJTIwY2xhc3MlM0QlMjJjbXBsYXp5bG9hZCUyMiUyMHNyYyUzRCUyMmFib3V0JTNBYmxhbmslMjIlMjB3aWR0aCUzRCUyMjEwMCUyNSUyMiUyMGhlaWdodCUzRCUyMjExMHB4JTIyJTIwJTBBZnJhbWVib3JkZXIlM0QlMjIwJTIyJTIwJTBBZGF0YS1jbXAtdmVuZG9yJTNEJTIyYzQ1MzEzJTIyJTIwJTBBZGF0YS1jbXAtcHJldmlldyUzRCUyMjYwMHgxMTAlMjIlMjAlMEFkYXRhLWNtcC1zcmMlM0QlMjJodHRwcyUzQSUyRiUyRmVtYmVkLmFjYXN0LmNvbSUyRjY1NGE3NDViODRkZjg2MDAxMmUxMzcwOCUyRjY2OTRlMzc4YWRlNGZmYWIzZTM0NmFkZCUyMiUzRSUzQyUyRmlmcmFtZSUzRQ==Takeaways Robert McIntyre gewinnt die Scottish Open und hat gute Chancen beim Ryder Cup. Justin Thomas und Jordan Spieth haben seit Monaten keine guten Leistungen gezeigt. Alex Knappe gibt sein…

You don't have credit card details available. You will be redirected to update payment method page. Click OK to continue.