fbpx
Logo Golf'n'Style png

Abonnieren Sie den Golf’n’Style Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr rund um die Themen Golf, Lifestyle und Reisen!

Folgen Sie uns auf:

Beginnen Sie Ihre Suche indem Sie im Eingabefeld etwas eingaben und dann die EINGABETASTE drücken, um die Suche zu starten. Drücken Sie Esc, um abzubrechen.





Golfakademie Quellness

Quellness Golferlebnis

Golf Total, das geht nur an wenigen Locations in Deutschland, denn wer nicht jeden Tag den gleichen Platz spielen möchte, sondern echte Abwechslung und Top Qualitätsplätze sucht, der ist im Golfresort Quellness & Golf Resort Bad Griesbach goldrichtig.

Das Quellness & Golf Resort in Bayern ist das größte Golf Resort in Europa. Auf 10 verschiedenen Golfplätzen können versierte Spieler und solche, die es noch werden wollen, ihr Können und ihre Kenntnisse unter Beweis stellen oder erst einmal diesen super Sport erlernen. Fünf verschiedene 18 Loch Plätze, drei 9 Loch Anlagen und 2x 6 Loch sind bei einem echten Golfurlaub, auch für Golfverrückte, eine ambitionierte Herausforderung. Das Golfodrom®, eine Übungsanlage ist der Hammer. Hier findet man Trainingsmöglichkeiten, wie nirgendwo anders in Europa: 210, teilweise beheizte, Abschlagplätze, Indoor- und Outdoor-Puttinggreens, eine PGA Premium-Golfschule, über 20 Golfkurse für alle Spielstärken und Altersklassen, großer On Course Schlägershop und Analysecenter mit Schlägerfitting. Hinzu kommt ein attraktives Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten. In drei luxuriösen Golfhotels und drei etwas rustikaleren, echt bayerischen  Gutshöfen mit Charme und Komfort, die alle sehr professionell auf die Wünsche und Anforderungen von Golfern eingestellt sind. Kenntnisreiches und sehr freundliches Personal und eine exzellente Golfinfrastruktur ermöglichen einen perfekten Wohlfühl-Golf-Urlaub. Das Bad Griesbacher Thermal-Heilwasser lässt geschundene Knochen nach einem langen Golf-Tag wieder optimal regenerieren und die Annehmlichkeiten, vor allem der Golfhotels, bringen den Urlaubern auch abseits des Golfens die totale Entspannung. Thermalbäder, Wellness und Spa-Behandlungen sowie ein attraktives, vielseitiges und täglich wechselndes Aktivprogramm lässt auch bei denen, die etwas lazy sind und nicht jeden Tag golfen wollen, keine Langeweile aufkommen. Hat man mal etwas vergessen in den Koffer zu packen: Kein Problem. In den Golfhotels und den Golfclubs gibt es gut ausgestattete ProShops, die alles Notwendige und echt smarte, topaktuelle Golfmode anbieten. Für Bewegungsliebhaber, denen eine 18 Loch Runde nicht reicht oder auch mal einen Tag pausieren wollen, bietet Bad Griesbach  einen Bikeverleih, geführte Nordic Walking Strecken, fantastische Wanderrouten oder etwas Sightseeing im nicht weit entfernten wunderschönen, alten Passau, im netten Bad Füssing oder auch in der Mozartstadt Salzburg.

Sleep and Dine

Kulinarisch ist man in Bayern natürlich immer bestens versorgt. Die Hotels servieren leckere, super abwechslungsreiche Frühstücksbuffets und am Abend entweder abwechslungsreiche Mehrgängemenüs in den Hotels oder regionale Schmankerl aus der Gutshofküche. GOLF’n’STYLE empfiehlt für Gruppen die bestens geeigneten Gutshöfe, für gemütliche zünftige und gesellige Runden am Abend. Für Alleinreisende oder Paare eignen sich besonders die gut ausgestatteten Hotels, die auch abendliche Unterhaltung in Bad Griesbach bieten. Übrigens alle Hotels, Gasthöfe und Golfanlagen haben ein absolut gut organisiertes und durchdachtes Sicherheitskonzept, so lange uns das Virus noch begleitet. Wir haben für Sie einmal 2 Plätze gespielt: Brunnwies und den Beckenbauer Golf Course. Unsere Eindrücke finden Sie auf den kommenden Seiten.

 

Logo Quellness Golf resortQuellness Golfresort 

Kurallee 1 | D-94086 Bad Griesbach im Rottal | 00800 12991299 (kostenlos) | info@quellness-golf.com | www.quellness-golf.com

Beckenbauer Golf Course

Ein von Bernhard Langer konzipierter Top-Platz ist das sportliche Aushängeschild der Quellness & Golf Resort Plätze und ehemaliger Gastgeberkurs der Porsche European Open in Penning, der als wahrer Weltklasse Course gilt. Der Namensgeber hat einen Tag vor dem Team von GOLF’n’STYLE seinen Kurs gespielt. Anders als andere Plätze in Bad Griesbach spielt man hier ohne große Höhenunterschiede. Der Kurs ist aber dennoch sehr abwechslungsreich und durchaus anspruchsvoll. Ist ja auch klar bei einem Meisterschaftskurs, bei dem sich die Tour-Elite  gemessen hat.  Kleine und größere eingearbeitete Buckel lassen den Ball nicht zwingend dort landen, wo man es erwartet. Seitliches Wasser und anspruchsvolle und sehr gepflegte, handgemähte Grüns machen wirklich Spaß. Das Rough ist saftig grün und und nicht gerade kurz gemäht. Schon Samuel L. Jackson und Alice Cooper (HCP 4), der bei einem Konzert im nahegelegenen Passau Zerstreuung suchte, genossen diesen schönen Platz. Fleissige und superfreundliche Marschalls versorgen die Spieler bei sehr, sehr warmen Frühherbsttemperaturen mit kühlen Getränken. Anschließend kann man im lauschigen Gutshof noch nett einkehren. Nicht unbedingt ein Platz für Anfänger aber auf jeden Fall gut zu spielen. Beide Clubs bieten auch angenehme Übernachtungsmöglichkeiten.

 

Beckenbauer Golf Course
An der Rottwiese 1 | D-94094 Rotthalmünster | +49 08532 92440gppenning@quellness-golf.com | www.quellness-golf.com

Greenfee 18-Loch
Tages-Greenfee wochentags: 100 € | Wochenende/Feiertag: 110 € | Greenfee für Gäste der Quellness Golf Resort Hotels und Gutshöfe wochentags 80 € | Wochenende/Feiertag 88 €

ALLIANZ NICKOLMANN Golfplatz BRUNNWIES

Wer es gern bergauf und bergab mag, der sollte dringend den schönen Platz Brunnwies des Quellness & Golf Resorts in Bad Griesbach spielen. Nur wenige der 18 Bahnen des bayerischen Mustplay Platzes, sind auf einem Höhenniveau zu spielen. Auf der ersten Bahn, einem schönen Par 4, geht es noch ganz entspannt los, aber schon an der 2 geht es steil bergab. Und wo es bergab geht , geht es auch schnell wieder bergauf. Ein Cart oder zumindest ein elektrifizierter Schiebetrolley sind sehr zu empfehlen, ansonsten ist eine 18 Loch Runde schon eine Herausforderung, vor allem bei 29 Grad im September. Nach einem steilen Anstieg wir man dann mit einem tollen Ausblick auf die „Bayrische Toscana“ entschädigt. Wasser gibt es nicht so viel, aber Winde auf dem Berg, die vorher gar nicht wahr zu nehmen waren. Also Obacht bei der Schlägerwahl. So mancher Schlag ist dann krass kürzer als man erwartet. Die handgemähten Grüns sind gut gepflegt und sicher zu spielen. Umrahmt von dicht behangenen Apfelbäumen und schönen Laubbäumen , ist der Platz weitgehend naturbelassen. Die Fairways sind in einem guten Zustand. Anschließend wartet der zünftige Gutshof mit original bayerischen Schmankerln auf durstige und hungrige Golfer. Bergauf sind durchaus weite Schläge gefordert, deswegen nicht unbedingt für Anfänger geeignet.

 

Allianz Nickolmann Golfplatz Brunnwies
Brunnwies 5 | D-94542 Haarbach | +49 08535 96010 |gppenning@quellness-golf.com | www.quellness-golf.com

Greenfee 18-Loch
Tages-Greenfee wochentags: 92 €  | Wochenende/Feiertag: 102 € | Greenfee für Gäste der Quellness Golf Resort Hotels und Gutshöfe wochentags: 74 € | Wochenende/Feiertag: 82 €