fbpx
Logo Golf'n'Style png

Abonnieren Sie den Golf’n’Style Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr rund um die Themen Golf, Lifestyle und Reisen!

Folgen Sie uns auf:

Beginnen Sie Ihre Suche indem Sie im Eingabefeld etwas eingaben und dann die EINGABETASTE drücken, um die Suche zu starten. Drücken Sie Esc, um abzubrechen.





Golfsport Manufaktur

Ein Pro geht neue Wege – Die Golfsport Manufaktur

Mit der Golfsport Manufaktur, einem Leistungszentrum der besonderen Art, hat sich der Top-PGA-Coach Danny Wilde im Golf Club Valley bei München einen Traum verwirklicht.

Mit dem Golf Club Valley und der Golfsport Manufaktur ist im beschaulichen bayerischen Oberland, knapp 30 Minuten südlich von München, eine der modernsten Golfsportanlagen Europas entstanden. Auf einer Fläche von 154 Hektar, hat der kanadische Golfplatz-Architekt David Kraus hier einen sehr anspruchsvollen Golfplatz designt, auf dem Ende August diesen Jahres die Deutschen Meisterschaften der Golf-Amateure stattfanden. Der im Stil eines Links-Course angelegte Platz lebt von seiner Weitläufigkeit, den hohen und schwierigen Roughs sowie den großen Bunkern und Waste-Areas. Wie bei den schottischen Vorbildern gibt es auch hier viel Wind. Anstelle eines Meerblicks genießt man im Valley aber die Aussicht auf die herrliche Tegernseer Alpenlandschaft.

Leistungszentrum der Superlative

Gemeinsam mit einem Team von Super-Experten hat der erfahrene, viel gereiste Golftrainer Danny Wilde im Golf Club München Valley ein Golfleistungszentrum der besonderen Art aufgebaut. Der studierte Sportwissenschaftler ist PGA Professional und Diplomtrainer des Deutschen Olympischen Sportbundes. In den vergangenen drei Jahrzehnten hat er Athleten aller Niveaus und Touren bis hin zu PGA Tour Professionals (z.?B. Martina Eberl und Alex Cejka) trainiert. Im Valley hat Wilde seine Heimat gefunden und mit der Golfsport Manufaktur eine Trainings- und Ausbildungsstätte nach seinen Vorstellungen geschaffen. Ob Freizeit- oder Leistungssportler – Danny und sein Team bieten individuelle, perfekt abgestimmte Trainingseinheiten für alle Golfer. Das umfassende Angebot reicht von Schnupperkursen für Einsteiger und DGV-Platzreife-Kursen über individuell geplante Einzelstunden, maßgeschneiderte Spezialkurse sowie einzigartige Golf-Nerd-Kurse mit Experten aus aller Welt, bis hin zu Jugend- und Mannschaftscamps mit Übernachtungsmöglichkeiten.

Alles für Training und Regeneration

Neben der sehr großzügig angelegten Outdoor-Trainingsanlage stehen den Golfern und Schülern im Leistungszentrum diverse Indoor-Trainingseinrichtungen zur Verfügung. Im Athletikcenter können die Sportler unter professioneller Aufsicht, an hochmodernen Geräten ihr Ausdauer- und Muskeltraining absolvieren. In der Indoor-Drivingrange (3 Boxen) können alle Arten von Traningssituationen am Computer simuliert und mit der Trackman-Technologie kontrolliert und überwacht werden. Da jede gute Trainingseinheit Regeneration notwendig macht, wird auch in der Physiotherapie mit professionellen Mitteln gearbeitet. Das Herzstück ist dabei die Evocell-Liege, die als weltweit erste medizinische Therapieliege gleichmäßig sanfte, niedrigenergetische Stoßwellen auf den Sportler überträgt. Auf diese Weise werden der Stoffwechsel, der Lymphstrom und Regenerationsprozesse im Körper angeregt

Nachwuchsförderung

Besonders beliebt sind die Ferien-Golfkurse der Golfsport Manufaktur. Bei diesen werden Kinder und Jugendliche vier Tage lang wie echte Profis gefordert und gefördert. Solch ein Kurs bringt die Junggolfer richtig nach vorn und formt sie für ihre weitere Entwicklung. Die Kurse werden in allen Schulferien (außer den Weihnachtsferien) angeboten und bieten eine große Bandbreite vom Grundlagentraining bis zum Leistungscamp. Junge Golfathleten liegen Danny Wilde sehr am Herzen. Er ist davon überzeugt, dass eine wesentliche Grundlage für die Entwicklung und den Fortbestand unseres Sports nur mit ganzheitlichem Coaching möglich ist. Kinder und Jugendliche sollten mit Spaß und unter Freunden Golf lernen und so Golf als Breiten- oder Leistungssport kennenlernen. In einem ausführlichen Interview in unserem Podcast „Grün & saftig”, spricht Danny mit unserem Redakteur und Moderator Hinnerk Baumgarten, über die Entwicklungen und die Versäumnisse der deutschen Golf-Nachwuchsarbeit. Neben der Profigolferin Martina Eberl und Golfprofi Alex Cejka, zählt zu Dannys Schützlingen heute auch die Deutsche Lochspiel Meisterin von 2019, Chiara Horder und sie sagt: „Ich spiele seit 2018 für den GC Valley und arbeite seit September 2018 mit Danny Wilde zusammen. Seitdem habe ich mich von +0,8 auf +4,4 verbessert.” Viele weitere sehr talentierte Golferinnen und Golfer werden ihr folgen und uns evtl. bei großen internationalen Turnieren, als deutsche Favoriten, mit Ihren Erfolgen begeistern.

GMS Coaching
Gemeinsam mit Danny Wilde und seinem Team haben wir innerhalb unserer "Fitting für Deine Haut" Aktion mit EUCERIN einen Golf-Schnuppertag für die Piloten und Instagram-Influencer Jonas und Ben organisiert.

Danny Wilde

Von 2003 bis 2006 arbeitete Danny Wilde als Coach an der Seite von Alex Cejka und später auch mit Martina Eberl. Bis 2015 war der Top-10-PGA-Coach als Cheftrainer für alle Männerteams in St. Leon Rot verantwortlich (mit zahlreichen deutschen Nationalspielern und einem Juniorprogramm, an dem mehr als 500 Kinder teilnahmen). Seit 2016 betreibt Danny seine eigene Akademie, die Golfsport Manufaktur. Er rief mit „The German Futures” das größte internationale Jugendturnier Bayerns ins Leben, das bereits bei seiner ersten Austragung als WARG-Turnier zählte. Auf Wildes Erfolgsbilanz  als Trainer stehen neben den Tour-Siegen seiner Teams mehr als 20 Deutsche Meisterschaftstitel. Seine Damen- (1. Bundesliga) und Herrenmannschaften (2. Bundesliga) spielen auf einem sehr hohen Niveau in Deutschland, während die Junioren eine langfristige sportliche Entwicklung erlernen werden. Dannys Coaching-Credo: „Die, die es wagen zu unterrichten, dürfen nie aufhören zu lernen“.

Danny Wilde