Skip to main content
Equipment

Checkpoint Golf – Ping G430 Max 10K Driver

19. April 2024
Ping G430Max_10K_Lifestyle

Die perfekte Wahl für maximale Fehlertoleranz

Der Ping G430 Max 10 K ist ein Driver, der sich durch eine bemerkenswerte Fehlertoleranz auszeichnet, die es ermöglicht, viele Fairways zu treffen. Soviel zur Theorie, die sich aber während unseres Tests auch in der Praxis bestätigte. Der Kopf des Drivers hat eine markante Optik. Die Krone ist mit den bewährten auffälligen Turbolatoren versehen, die aerodynamische Vorteile bieten. Die Karbonmaserung ist gut erkennbar und der weit nach hinten ausladende Schlägerkopf stärkt das Vertrauen in das Spielgerät. Der farbliche Unterschied zwischen dem Schlägerblatt und der Krone ist nicht allzu groß, aber die weiß eingefärbten Rillen sowie die Ausrichtung der beiden innersten Turbolatoren erleichtern es, den Ball korrekt vor der Schlagfläche zu platzieren. Dennoch bleibt zu bemerken, dass auf der Krone einiges los ist – das mag gefallen oder auch nicht.

Saison: 2024 Preis: 725 € Hcp: 0 – 54 Verstellbarkeit: ja Loft (rechts & links): 9, 10.5, 12 Standardschaft: Ping Alta CB Black 55 in SR, R, S Weitere Infos: eu.ping.com

Ping G430drv_Max10K_ExplodeCrownILL

Metallischer Klang

Die bemerkenswert hohe Fehlertoleranz geht bei diesem Modell aber ganz klar zu Lasten des Feedbacks. Dieses ist indifferent, und es lässt sich dementsprechend schwer sagen, wie gut oder schlecht der Ballkontakt ist. Ausnahme: Richtig zentral getroffene Bälle entwickeln jede Menge Zug und das spürt man auch. Der Treffmoment wird von einem hellen metallischen Klang begleitet, den man bei aktuellen Driver-Modellen in dieser Ausprägung nicht mehr gewohnt ist.

Daten belegen Fehlertoleranz und Konstanz

Vergleicht man die Launch-Monitor-Daten mit denen des G430 Max (Saison 2023) fällt zunächst der etwas geringere Ballspeed bei annähernd gleicher Schlägerkopfgeschwindigkeit auf. Der Spin ist jedoch geringer und der Ball fliegt flacher, sodass die Bälle bei gleicher Carry-Länge mehr Roll haben und sich die Gesamtdistanz um 10 Meter erhöht. Da der Schlägerkopf überdies sehr stabil durch den Treffmoment geht, ist die seitliche Abweichung insofern ok und auch Bälle mit Kurve landen noch auf dem Fairway. Beim Einsatz eines Schafts mit S-Flex hat sich zudem die seitliche Abweichung bis auf einen Ausrutscher (Schlag 2) deutlich verringert. Auch ist die damit erzielte Länge konstanter. Diese Feststellungen sind wieder mal ein Beweis dafür, dass sich eine Anpassung (sprich ein Fitting) durchaus lohnt und zur Verbesserung der Daten beiträgt.

Echter Allrounder

Der Ping G430 Max 10K Driver eignet sich ideal für Golferinnen und Golfer jeder Spielstärke, die besonders viel Wert auf eine hohe Fehlertoleranz legen und deren primäres Ziel es ist, viele Fairways zu treffen. Und neben der verbesserten Präzision bietet der Ping G430 Max 10K Driver darüber hinaus eine solide Länge vom Tee. Unser Test belegt, dass das Modell genau das macht, was es machen soll. Die Kehrseite der Medaille ist dagegen ein Klang, der nicht jedermanns Sache ist und ein mäßiges Feedback. Dazu kommt, dass der Driver nicht gerade günstig ist.

Unser Fazit:

Verleiht Drives mehr Konstanz.

Ping G430Max_10K

PRO

  • Fehlertoleranz
  • Stabilität durch den Treffmoment
  • Vertrauensstärkende Optik
  • Weniger Spin und flachere Flugbahn als beim G430 Max-Driver = mehr Länge

CONTRA

  • Feedback
  • Manövrierbarkeitder Bälle

Fotos: Checkpoint Golf

Weitere Beiträge

Golfclub Zillertal/Uderns

Ein Paradies für Golfer im Zillertal: Der Golfclub Zillertal-Uderns

| Reise | No Comments
Der Golfclub Zillertal-Uderns ist ein wahres Juwel für Golfbegeisterte. Eingebettet in die sanften Hügel und umgeben von einer atemberaubenden Naturkulisse, verspricht dieser 18-Loch-Championship-Course unvergessliche Spielerlebnisse. Obsthaine, glitzernde Teiche, perfekt gepflegte…
Alexandra Försterling gewinnt das Amundi German Masters 2024

Damen-Golf der Extraklasse – Alexandra Försterling siegt im Stechen beim German Masters 2024

| Golf | No Comments
Das Amundi German Masters 2024 wird als ein Turnier in Erinnerung bleiben, das bis zum letzten Putt Spannung und Emotionen bot. Das finale Duell zwischen Alexandra Försterling und Emma Spitz…
Golf-Podcast Grün & saftig

Podcast: Alex mit Heimsieg und Schefler mit Handschellen

| Podcast | No Comments
Die aktuelle Ausgabe vom Dienstag, dem 21. Mai, aufgezeichnet um 12:45 Uhr zur besten Mittagszeit. Wir sind alle wohlgenährt und können euch mit den größten, besten, interessantesten und lustigsten Neuigkeiten…
Cleveland HALO XL

Please Forgive and Fly – Cleveland HALO X

| Equipment, Gewinnspiele | No Comments
GOLF’n’STYLE verlost zusammen mit Cleveland ein Damen- und ein Herren HALO-XL-HY-Wood im Wert von je 289,- €
planetgolf Gewinnspiel

Gewinn ein Bennington DRY QO 9+ Cartbag

| Gewinnspiele | No Comments
GOLF'n'STYLE verlost zusammen mit planetgolf dieses neue Cartbag samt Q-O9-Cover für beste Organisation auf dem Platz.
Gut Weissenhof Gewinnspiel

Zwei Übernachtungen und zweimal Greenfee zu gewinnen

| Gewinnspiele | No Comments
GOLF’n’STYLE verlost zusammen mit dem Gut Weissenhof, dem Golfclub Radstadt und Radstadt Tourismus zwei Übernachtungen für 2 Personen im Doppelzimmer, inklusive Frühstück sowie zweimal je ein Greenfee.