fbpx
Logo Golf'n'Style png

Abonnieren Sie den Golf’n’Style Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr rund um die Themen Golf, Lifestyle und Reisen!

Folgen Sie uns auf:

Beginnen Sie Ihre Suche indem Sie im Eingabefeld etwas eingaben und dann die EINGABETASTE drücken, um die Suche zu starten. Drücken Sie Esc, um abzubrechen.





Spielkonsolen Wii und Play Station

Golf Spiele für Smartphone und Konsole

Golfen geht auch digital! Wir präsentieren eine Auswahl an Golf Spielen für Smartphone und Konsolen, mit denen Sie auch an Schlechtwettertagen Spaß mit Ihrem Lieblingssport haben können.

Draußen auf dem Golfplatz ist es Ihnen aktuell zu kalt und ungemütlich? Dann schwingen Sie Ihren Schläger doch einfach auf einem der vielen virtuellen Greens! Die GOLF’n’STYLE Redaktion präsentiert eine Auswahl an Golf Games für Smartphones und Spielkonsolen – von realitätsnahen Golf-Simulationen mit PGA-Charakter bis zu fantasievollen Golfplätzen im bunten Comic-Style. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Golf fürs Smartphone: Der Klassiker Desert Golf

Ob im App Store oder bei Google Play – das Angebot an Golf-Spieleapps nimmt stetig zu. Wir haben zwei Spiele angetestet, die sowohl für IOS- als auch für Android-Smartphones erhältlich sind. Mit seiner schlichten zweifarbigen 2D-Grafik zieht „Desert Golfing“ von Captain Games zunächst wenig Aufmerksamkeit auf sich. Dennoch hat sich die App, die man schon als Klassiker bezeichnen kann, zu einem der beliebtesten Golf-Spiele für unterwegs gemausert. Die Steuerung des Spiels ist simpel: Der Abschlag des Balls wird mit dem Finger gesteuert. Zunächst wird der Abschlagwinkel und dann die Abschlagstärke durch Bewegen des Fingers auf dem Bildschirm justiert, sodass der Ball im besten Fall über verschiedenste Bunker hinweg in das Loch trifft. Ist eine Bahn geschafft, gelangt der Spieler direkt zur nächsten Herausforderung. Trotz seiner Einfachheit hat „Desert Golfing“ einen hohen Suchtfaktor und entfaltet eine fast schon meditative Wirkung. Damit ist es seinen Preis von circa 2 Euro mehr als Wert.

Golf Battle: Bunt und schnell

Wer nicht nur sein Geschick, sondern auch seine Schnelligkeit beweisen möchte, sollte „Golf Battle“ testen. Ziel des Spiels ist das Meistern unterschiedlicher Challenges – zum Beispiel, den Golfball möglichst schnell oder mit so wenigen Schlägen wie möglich einzulochen. Wer möchte, kann gegen bis zu sechs Freunde oder andere Online-Spieler antreten und dabei die vielfältigen Spielmodi ausprobieren. In seiner Optik und auch in Sachen Spielkonzept erinnert „Golf Battle“ an ein fröhlich-buntes Minigolf-Spiel. Das hebt die Laune und ist ideal für alle, die zwischendurch gern mal eine Runde daddeln. Das Spiel steht im App Store und bei Google Play kostenlos zum Download bereit.

Golf Spiele Smartphone Konsole

The Golf Club 2019: Spielen wie ein PGA Pro

Das Konsolenspiel „The Golf Club“ von HB Studios in Kooperation mit der PGA Tour ist eine der realistischsten Golfsimulationen. Spieler können in unterschiedlichen Spielmodi gegen- und miteinander spielen. Die Nachbildung echter Plätze und das Antreten bei PGA Turnieren, die in der realen Welt nur der absoluten Golf-Elite zugänglich sind, verleihen dem Spiel eine besondere Exklusivität. Gerade für Anfänger, die auf dem echten Green noch nicht die großen Erfolge einholen, ist der Karriere-Modus eine interessante spielerische Erfahrung. In dieser Spieleinstellung durchleben Sie die Golf-Laufbahn eines Tour Profis, spielen PGA-Turniere und können sich für den FedExCup qualifizieren. Online-Turniere mit weltweiten Ranglisten der Online-Community ermöglichen zudem einen internationalen Austausch unter den Spielern. Sie können zwischen unterschiedlichen Spielvarianten wie Vierball oder Matchplay wählen, um mit Freunden oder der Online-Community zu spielen. Für alle, die Lust am kreativen Gestalten haben, wurde ein Spielmodus entwickelt, in dem man seinen eigenen Golfplatz designen kann. Auf Einladung können dann auch andere Spieler darauf spielen. „The Golf Club 2019“  ist für die Xbox One sowie für die Play Station 4 erhältlich und kostet, je nach Anbieter, zwischen 30 und 40 Euro.

Insel-Golf auf der Playstation

Willkommen auf der Golfer-Insel! „Everybody’s Golf“, ein Konsolenspiel für die Playstation 4, spielt auf einer Insel, auf der sich im Spielverlauf immer mehr und immer herausforderndere Golfplätze erschließen. Auch dieses Spiel überzeugt mit einer einfachen Handhabung: Um den Ball zu schlagen, genügen drei Tastendrücke. Die Herausforderung liegt hier im richtigen Timing und Feingefühl sowie in der Auswahl der passenden Schläger und Golfbälle. Hinzu kommen Hindernisse oder Windstöße, die weitere Schwierigkeiten im Spiel darstellen. Unterschiedliche Spielmodi und verrückte Gadgets wie „Power-Bälle“ mit besonderen Eigenschaften sorgen für ein  spaßiges und abwechslungsreiches Spielerlebniss. „Everybody’s Golf“ kann mit bis zu vier Spielern an einer Konsole gespielt werden und ist ab 25 Euro erhältlich.

Titelbild Golfspiel "Everybody's Golf"
Foto: Play Station Store

Golf im Pixel-Style für Nintendo Switch

„Golf Story“ ist ein Golf-Rollenspiel für die Konsole Nintendo Switch in einer bunten 16-Bit-Optik. Etwas retro, aber warum nicht! Gespielt wird das Leben eines vorgegebenen Charakters, der trotz vieler Hürden von Kindesbeinen an darum kämpft, seinen Traum von einer Karriere als Golf-Pro zu verwirklichen. Die zweidimensionale virtuelle Welt besteht aus acht Golfplätzen mit vielen spannenden Bahnen und Herausforderungen. Spieler können sich darin frei bewegen, um beispielsweise Gegenstände einzusammeln. Neben dem Spielen von Golfturnieren gilt es, diverse Challenges und Aufgaben zu bewältigen, für die man Preise und Gadgets erhält. Auch bestimmte Abschläge und besondere Spielzüge werden mit Preisen belohnt. Das Konsolenspiel für Nintendo Switch ist zum Preis von 15 Euro erhältlich.

Titelbild Golfspiel "Golf Story"
Foto: Nintendo of Europe GmbH

Mario Golf: World Tour – Abschlag mit Super Mario

Fans der Nintendo-Charaktere um den berühmten Klempner Super Mario können in diesem Spiel zwei ihrer Vorlieben miteinander verbinden: Golfen in der Welt von Mario Bros! Das Spiel für die Konsole Nintendo 3DS bietet zwar keine realitätsnahe Golfsimulation, durch den typischen Touch der Mario-Welt ist es aber sehr unterhaltsam. Im Pilzkönigreich finden sich alle Charaktere aus dem Dunstkreis von Mario und seinem Bruder Luigi als Golfspieler wieder und treten auf fiktiven Plätzen im Team oder gegeneinander an. Während des Spielverlaufs werden immer wieder neue Plätze, Schläger und Bälle freigeschaltet, mit denen Spieler ihre Fähigkeiten verbessern können. Im Onlinemodus können Golfpartien mit Freunden oder Spielern aus aller Welt ausgetragen werden. Ein klares Highlight des Spiels sind die unterschiedlichen Spiellocations. Golfen am Strand geht nicht? Bei Mario Golf schon! Wer neugierig geworden ist, kann das Spiel für circa 30 € erwerben.

Titelbild Golfspiel "Mario Golf:World Tour"
Foto: Nintendo of Europe GmbH
Grün & saftig - Der Podcast von Golf'n'Style