Skip to main content
Golf

Kaymer und Öschberghof starten Kooperation

30. September 2020
Der Öschberghof

Martin Kaymers persönliche Kraftquelle wird nun auch zum Kooperationspartner. Gemeinsam mit Alexander Aisenbrey vom luxuriösen Golf- und Wellness-Resort „Der Öschberghof” ruft Kaymer neue Charity- und Jugendturnier-Reihen ins Leben.

Der frühere Weltranglistenerste Martin Kaymer gehört seit Ende August zur Öschberghof-Familie. Kaymer wird Werbebotschafter des 5-Sterne-Superior-Resorts „Der Öschberghof”, das im Dreieck von Schwarzwald, Bodensee und der Schweiz liegt. Das Resort umfasst 126 Zimmer und Suiten, einen luxuriösen Spa-Bereich sowie vier erstklassige Restaurants. Die angrenzende 45-Loch Golfanlage ist in zwei 18-Loch-Kurse und einen 9-Loch-Platz unterteilt. Kaymer hatte das luxuriöse Golf-Domizil während eines Familien-Urlaubs entdeckt und bezeichnet es seitdem als eine seiner Kraftquellen. „Die Möglichkeiten sind großartig, von den Golfanlagen mit der Academy über die Restaurants bis zum beeindruckenden Hotel”, schwärmt Kaymer von dem Resort. Gemeinsam mit Alexander Aisenbrey, Geschäftsführer des Öschberghofs, hat er für den kommenden Winter seine Teilnahme an mehreren Events des Öschberghofs angekündigt. Unter anderem will der zweimalige Major-Sieger den Gästen des Öschberghofs einen Einblick in seinen Trainingsalltag ermöglichen. Geplant ist zudem ein Charity-Turnier, dessen Erlöse an regionale Organisationen und an die Martin Kaymer Helianthus Stiftung gehen werden sowie eine neue Jugendturnierserie,