fbpx
Logo Golf'n'Style png

Abonnieren Sie den Golf’n’Style Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr rund um die Themen Golf, Lifestyle und Reisen!

Folgen Sie uns auf:

Beginnen Sie Ihre Suche indem Sie im Eingabefeld etwas eingaben und dann die EINGABETASTE drücken, um die Suche zu starten. Drücken Sie Esc, um abzubrechen.





golfplatz - H wie hyper, hyper, Hybrid. Der neue Flat Cat Touch Hybrid!

H wie hyper, hyper, Hybrid. Der neue Flat Cat Touch Hybrid!

Endlich ist er da. Der neue Flat Cat Touch Hybrid vereint die innovative und patentierte Flat Cat Touch-Technologie mit der bewährten E-Technologie des Erfolgsmodells Flat Cat Gear. GOLF’n’STYLE Redakteur Markus Salzmann hat den neuen Flat Cat Touch Hybrid getestet.

Zugegeben … ich habe wirklich lange gezögert und die Frage, wie ich zu einem Elektro-Trolley stehe, blieb lange unbeantwortet. Typische Argumente wie ich bin noch nicht soweit. Zu teuer. Zu kompliziert. Zu viel Schnickschnack und zu viel Marken-Hype” begleiteten mich bei dem Thema. Aber auch ich konnte mich irgendwann den Tatsachen und den immensen Vorteilen nicht mehr entziehen. Zum einen musste ich erkennen, dass sich in meinem direkten Umfeld immer mehr Freunde, Club-Mitglieder und Flightpartner für einen elektronischen Bag-Transporter entschieden und zum anderen haben mich zwei ganz entscheidende Fakten letztendlich überzeugt, ab sofort die Dienste eines elektronischen Bag-Butlers in Anspruch zu nehmen. 

Flat Cat Farben - H wie hyper, hyper, Hybrid. Der neue Flat Cat Touch Hybrid!
© Flat Cat

DER „CHILL-Faktor“

Ich habe jetzt ein Spielniveau erreicht, bei dem nur noch ich selbst mir im Weg stehe. Hektik und Stress vor einer vorgabewirksamen Runde, zum Beispiel beim Sortieren der Gedanken und des Equipments, sollten, genauso wie die diversen Unwägbarkeiten beim Erreichen des Balles, des Greens, des nächsten Tees oder der nächsten Anhöhen, nicht mehr meine Spiel-Lust und Konzentration stören. Ein guter E-Trolley wie der Flat Cat Hybrid Touch nimmt mir sowohl in der Vorbereitung durch einen leichten und unkomplizierten Aufbau, als auch während der Golfrunde die Last, mich mit unnötigen Gedanken und körperlichen Herausforderungen herumzuschlagen. Ein perfekter E-Trolley macht es mir leichter, mich noch mehr auf mein Spiel zu konzentrieren. 

DER „Flat Cat-Faktor“

„EINFACH NUR GOLFEN”  – die Erfinder des Flat Cat hatten nie etwas anderes im Sinn. Alles begann mit der genialen Falttechnik, durch die der Trolley so unglaublich flach zusammengelegt wird und gleichzeitig in wenigen Sekunden wieder einsatzbereit ist, dass diese Routine im Kopf grundsätzlich abgehakt ist. Dann kam die clevere, innovative Touch-Technologie hinzu. Mit der kleinsten Berührung nimmt der High-Tech Trolley das vom Golfer gewollte Tempo an. Diese Funktion macht den Trolley zu einem einzigartigen Caddy. Und zu guter Letzt sind die Produkte von Flat Cat, die ausschließlich in Europa hergestellt werden, schlichtweg bezahlbar! Kein Marken- oder Schickmicki-Aufschlag, sondern einfach nur fair und dem Produkt angemessen. Seit Anfang des Jahres gibt es nun das neueste Highlight der Flat Cat-Familie, den „Touch Hybrid”. Eine perfekt durchdachte Technologie-Verschmelzung, die die Handhabung des E-Trolleys noch bequemer macht. Mit dem neuen Touch-Griff setzen sich die Flat Cats auf Berührung in Bewegung. Anfassen, losgehen und der Trolley läuft wie von selbst. Dabei passt sich die automatische Geschwindigkeitsregelung dank intelligenter Sensoren stufenlos dem Wunschtempo an. Die neu entwickelte Motorentechnik ist bürstenlos und kommt ohne Getriebe aus. Hierdurch entsteht ein effizienter, energiesparender Antrieb mit geringsten Vibrations- und Laufgeräuschen. Die robuste und wartungsfreie Leistungseinheit ist unsichtbar direkt in den beiden Hinterrädern verbaut. Somit greift die Energie unmittelbar an der Verbrauchsstelle. Das Resultat: hohe Fahrdynamik, effiziente Leistung und einzigartiger Komfort. Apropros Komfort, an der Batterie und deren Platzierung wurde ebenfalls gearbeitet. Die neue, sehr kompakte Batterieeinheit wird ganz unkompliziert und leicht in die Halterung eingeklickt. Ganz ohne Kabel, wie bei einem E-Bike. Um ein noch bequemeres Einfalten zu ermöglichen, ist die Batterie in den Faltmechanismus integriert. Keine Einzelteile, kein Kabel und leicht zu verstauen. So wird das „sekundenschnelle” Faltversprechen zur Garantie. Mich hat Flat Cat zu 100 Prozent überzeugt. Ich empfehle jedem, der wie ich über den Kauf eines E-Trolleys nachdenkt, sich einen Probe-Trolley bei seinem Pro Shop oder Händler auszuleihen. Sie werden es nicht bereuen! Empfohlener Verkaufspreis 2.299 Euro.   

flatcat touchhybrid bronze 01 - H wie hyper, hyper, Hybrid. Der neue Flat Cat Touch Hybrid!
© Flat Cat