fbpx
Logo Golf'n'Style png

Abonnieren Sie den Golf’n’Style Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr rund um die Themen Golf, Lifestyle und Reisen!

Folgen Sie uns auf:

Beginnen Sie Ihre Suche indem Sie im Eingabefeld etwas eingaben und dann die EINGABETASTE drücken, um die Suche zu starten. Drücken Sie Esc, um abzubrechen.





05 Opdenhoevel - Die  Eagles tun was!

Die Eagles tun was!

In den 25 Jahren seines Bestehens hat der Eagles Charity Golf Club bereits mehr als 30 Millionen an Spendengeldern gesammelt. Und es geht noch weiter!

Auch im Jubiläumsjahr sind die Eagles schon wieder fleißig unterwegs, um Spenden zu sammeln. Prominente Eagles spielen Golf und machen dabei auf  karitative Einrichtungen und Aktionen aufmerksam, in denen Hilfe benötigt wird. Ein großartiges Konzept, das schon seit 25 Jahren großartigen Erfolg hat!

6. Franz Roth Cup

Sonnenschein und tolle Stimmung gab es im Mai beim 6. Franz Roth Golf Cup auf dem Golfplatz zu Ludwigsberg im Allgäu. Es sollen einige gute Runden gespielt worden sein, doch im Vordergrund stand der Einsatz für die gute Sache. Abends am Herd des Steigenberger Hotels Bad Wörishofen: Sternekoch Alfons Schubeck. Kein Wunder, dass die Spendensumme laufend überboten wurde! Unter den spendablen Gästen entdeckte man unter anderem Susi Erdmann, Michael Roll, Martin Gruber, Andrea Spatzek, Elmar Wepper, Florian Gallenberger und Ireen Sheer.

EAGLES Logo 4c 300x300 - Die  Eagles tun was!

Europa Park Eagles Charity Golf Cup

Jedes Kind hat das Recht auf Bildung, eine gesunde Ernährung und Geborgenheit – dies ist der Leitgedanke der Til Schweiger Foundation. Beim Europa Park Eagles Charity Golf Cup wurde am 7. Mai im Golfclub Breisgau zugunsten der Stiftung gespielt. Von den Eagles unter anderem  mit dabei: Ingo Lenßen, Bernd Hölzenbein, Sandra Kiriasis, Wolfgang Bosbach, Thomas Stein, Sven Ottke, Ireen Sheer und Matthias Opdenhövel. Das Programm: Get-together und Einspielrunde am Sonn- tag, Turnier am Montag und abends eine großartige Gala im Europa Park Rust. Am Ende durfte Stiftungsbeirat Thomas D. einen Scheck über 25.000 Euro für die Til Schweiger Foundation entgegennehmen. „Es ist großartig, dass wir mit dem Geld wieder vielen Kindern in Deutschland eine Perspektive bieten und damit ihre Zukunft sichern können”, so sein Dank an die Spender.