fbpx
Logo Golf'n'Style png

Abonnieren Sie den Golf’n’Style Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr rund um die Themen Golf, Lifestyle und Reisen!

Folgen Sie uns auf:

Beginnen Sie Ihre Suche indem Sie im Eingabefeld etwas eingaben und dann die EINGABETASTE drücken, um die Suche zu starten. Drücken Sie Esc, um abzubrechen.





Golfplatz, DGL und All4Golf Logo

All4Golf wird neuer Presenting-Partner der DGL

Der bisherige Namensgeber Kramski und Presenting Partner Audi stellen ihr Engagement ein. Die neue Partnerschaft will die DGL auch nutzen, um neue Akzente zu setzen.

Die „KRAMSKI Deutsche Golf Liga presented bei Audi“ werden Golfbegeisterte 2021 unter diesem Namen nicht mehr zu sehen bekommen. Denn nach sieben Jahren Partnerschaft endet das Engagement der KRAMSKI GmbH in der Deutschen Golf Liga. Für die kommenden Jahre hat das 2013 etablierte Mannschaftswettkampfsystem aber einen neuen langfristigen Presenting-Partner gewonnen. Der deutsche E-Commerce-Golfhändler All4golf wird für die nächsten drei Jahre Nachfolger des Automobilherstellers Audi.

Stefan Kirste, Geschäftsführer All4Golf
© All4Golf

Deutsche Golf Liga ist sportliches Flaggschiff des DGV

Über die erfreuliche Nachricht der neuen Partnerschaft gab der DGV-Sportvorstand Marcus Neumann folgendes Statement ab: „In solch schwierigen Zeiten, in denen ganze Wirtschaftszweige leiden, einen neuen und starken Partner vorstellen zu dürfen, ist nicht selbstverständlich. Ich freue mich schon jetzt auf die neue Saison der DGL – mit unserem neuen Presenter, All4Golf. Die DGL hat sich erfolgreich etabliert und ist inzwischen eindeutig das sportliche Flaggschiff des DGV. Alle unsere international derzeit so überragend erfolgreichen Spielerinnen und Spieler erwachsen aus der spannungsgeladenen DGL und spielen für die darin agierenden Golfclubs. Zusammen mit unserem neuen starken Partner All4Golf wollen wir diese Erfolgsgeschichte fortschreiben, darin neue Akzente setzen und in der Öffentlichkeit verdeutlichen, wie leidenschaftlich unsere Clubs Golf als Leistungssport fördern und leben“.

Positiver Ausblick auf die Golf-Saison 2021

Das Unternehmen aus Hannover gilt nicht nur national, sondern auch europaweit als einer der größten Online-Händler in der Golfbranche. Beide Seiten freuen sich sehr auf eine enge Zusammenarbeit und blicken positiv in die Zukunft. Nachdem die Corona-Pandemie zu Beginn 2020 einen geregelten Spielbetrieb unmöglich machte, freuen sich alle Beteiligten nun wieder auf den Ligabetrieb. „Wir sind zuversichtlich, dass wir die Deutsche Golf Liga presented by All4Golf in diesem Jahr ordnungsgemäß durchführen können. Der Golfsport hat gezeigt, dass auch Turniere und große Meisterschaften ohne Risiko gespielt werden können“, wirft Neumann einen positiven Blick auf die Saison 2021.