fbpx
Logo Golf'n'Style png

Abonnieren Sie den Golf’n’Style Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr rund um die Themen Golf, Lifestyle und Reisen!

Folgen Sie uns auf:

Beginnen Sie Ihre Suche indem Sie im Eingabefeld etwas eingaben und dann die EINGABETASTE drücken, um die Suche zu starten. Drücken Sie Esc, um abzubrechen.





luebeck salzburg flubverbindung - Neue Nord-Süd-Verbindung  mit Lübeck Air – Mozartkugel meets Niederegger Marzipan

Neue Nord-Süd-Verbindung mit Lübeck Air – Mozartkugel meets Niederegger Marzipan

Ab dem 03. Juli startet die neue Nord-Süd-Verbindung von Lübeck nach Salzburg mit Lübeck Air: GOLF’n’STYLE stellt das Salzburger Land und die Schleswig-Holsteinische Ostseekürste als Urlaubsparadiese vor.

Das Salzburger Land ist so viel mehr als Mozart, Jedermann und eine Destination für den Winterurlaub. Viel- mehr ist es eine Ganzjahresdestination, die eine Reihe an Highlights für Gäste zu bieten hat. Es steht für perfekte Gastfreundschaft und Lebensart, herzliche Menschen und großartige Natur. Salzburg lockt nicht nur mit historischer Vielfalt und sagenhaften Ausblicken, sondern auch mit vielen Geheimtipps jenseits der Getreidegasse und des Mozarthauses. Einzigartige Bergwelten und Seenlandschaften, abwechslungsreiche Sportmöglichkeiten und – nicht zu vergessen – kulinarische Genüsse der Extraklasse bieten jedem Besucher schönste Urlaubs- und Erholungserlebnisse.

Paradies für Golfer

Die Golfplatzdichte im Salzburger Land ist mit der in Florida zu vergleichen. Jedoch sind die Plätze hier in eine alpine Kulisse eingebettet und bei durchaus moderateren Temperaturen zu spielen. Trotz der anspruchsvollen Topographie sind die Golfplätze perfekt in die Landschaft moduliert und bieten atemberaubende Blicke auf die alpinen, kristallklaren Seen und die imposanten Berge der Alpen. Rund um Salzburg kann man auch auf sehr traditionsreichen Plätzen seine Runden spielen, für die der Name „Parkland” wahrlich sinnbildlich ist. In den Clubs ist man bestens auf Urlauber und Gastspieler eingestellt. So offerieren diese neben einem überaus professionellen Service und einem perfekten Pflegezustand auch Hotelnetzwerke, für deren besonders hohen Standard die Österreicher ja bekannt sind. Kurzum: Im Salzburger Land gibt es so viele Sehenswürdigkeiten, die man besuchen möchte, dass ein Urlaub allein meist gar nicht ausreicht. Folglich sollte das Salzburger Land definitiv öfter auf der Golfreise-Wishlist stehen!

Neue NORD-SÜD Flugachse

 Für die Nordlichter, die ja schon die einen oder anderen 100 km gen Süden auf der Autobahn verbringen, kommt jetzt eine echte Alternative: Ab Anfang Juli fliegt die Lübeck Air einmal wöchentlich Salzburg als neue Direkt-Destination an. Damit kommt man, neben Hamburg, nun von einem weiteren nördlichen Flughafen aus deutlich schneller ans Ziel als per Auto oder mit der Bahn. Für unsere Leser aus dem Süden der Republik lohnt sich die Anreise für ein verlängertes Wochenende natürlich auch mit anderen Verkehrsmitteln. www.salzburgerland.com

GolfAlpin MarkusBerger - Neue Nord-Süd-Verbindung  mit Lübeck Air – Mozartkugel meets Niederegger Marzipan
© GolfAlpin/ Markus Berger

Lübeck Air

Lübeck Air fliegt seit Juli 2021 regelmäßig einmal wöchentlich Salzburg an. Darüber hinaus kann man aber auch nach München, Stuttgart oder Bern reisen – und natürlich ebenso wieder zurück.

Bequemer geht es kaum – nach zwei Stunden Flugzeit landet Ihr bereits in Lübeck, der Königin der Hanse und dem Tor zur Lübecker Bucht. Hier grüßt Euch nicht nur das UNESCO-Kulturerbe, sondern vor allem die wunderbaren Strandbäder. Von Juli bis Mitte September startet die Lübeck Air jeden Samstag non-stop direkt ab Salzburg. Das Ganze geht natürlich auch andersherum: Ihr steigt im Norden ein und schon seid Ihr im schönen Salzburg, ebenfalls Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Wenn Ihr dort landet, begrüßen Euch das barocke Salzburg und das auf Besucher bestens vorbereitete Salzburger Land. Eine Verlängerung in den Herbst und Winter hinein ist geplant. Die junge Flug-gesellschaft Lübeck Air hat sich das Passagierwohl auf die Flügel geschrieben. So ist bei jedem Ticket bereits ein Gepäckstück plus Handgepäck inklusive, ebenso ein Hygiene-Kit und eine köstliche kleine Bordmahlzeit. Die Lübeck Air fliegt eine sparsame ATR72-500 mit nur 60 Plätzen – alle am Gang oder Fenster – und überrascht mit einer hochwertigen Lederausstattung sowie einem komfortablen Sitzabstand von 90 Zentimetern. Auf diese Art wird bereits die Reise „von der Mozartkugel zum Marzipan” zum Vergnügen.

luebeck air flugzeug - Neue Nord-Süd-Verbindung  mit Lübeck Air – Mozartkugel meets Niederegger Marzipan
© Lübeck Air

DER NEUE FLUGHAFEN LÜBECK

la logo 300x64 - Neue Nord-Süd-Verbindung  mit Lübeck Air – Mozartkugel meets Niederegger MarzipanHeimathafen der Lübeck Air ist der elegant und neu gestaltete Regionalflughafen Lübeck, der mit dem Auto über die A1/A20 bestens erreichbar ist und direkt an der Bahnverbindung Kiel-Lüneburg liegt. Parkplätze stehen für Euch direkt vor dem Terminal bereit oder auf dem günstig gelegenen P3. Durch die kurzen Wege im Flughafen gelangt man schnell ins Flugzeug: Vom Parkplatz zum Check-in und bis an Bord der Lübeck Air sind es nur ein paar Schritte. Seit der Privatisierung des Flughafens wurde das bestehende Terminal entkernt, modernisiert und um einen Anbau erweitert. Der Flughafen Lübeck verfügt nun über sehr moderne Check-in-Bereiche, eine Lounge, ein Bistro, ein Reisebüro sowie ein Geschäft für Reisebedarf. Auch als Filmkulisse ist er begehrt. Nächste Etappe: ein schönes Restaurant mit großer Aussichtsterrasse. Mehr unter www.flughafen-luebeck.de. Eine Autovermietung sowie einen Flughafentransfer findet Ihr direkt vor Ort: www.FlyDrive24.com. Eine Woche Salzburg oder Ostsee? Tickets sind telefonisch buchbar über +49 (0)451 3171-9000 oder per Mail an info@luebeck-air.de.«CAL

Hast Du schon unser Niederegger-Gewinnspiel entdeckt? Mache jetzt bis zum 18. August mit und sichere Dir die Chance auf eines von zehn Niederegger „Meisterselektion“ Paketen!