fbpx
Logo Golf'n'Style png

Abonnieren Sie den Golf’n’Style Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr rund um die Themen Golf, Lifestyle und Reisen!

Folgen Sie uns auf:

Beginnen Sie Ihre Suche indem Sie im Eingabefeld etwas eingaben und dann die EINGABETASTE drücken, um die Suche zu starten. Drücken Sie Esc, um abzubrechen.





GOLFTrophy golf - Die Triple GOLF Trophy im Weimarer Land feiert 10. Jubiläum

Die Triple GOLF Trophy im Weimarer Land feiert 10. Jubiläum

Vom 19. bis 21. August fand die 10. Triple GOLF Trophy im Spa & GolfResort Weimarer Land im thüringischen Blankenhain statt. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums bot das Resort-Team allen Teilnehmenden ein anspruchsvolles, dreitägiges Turnier mit einem Rahmenprogramm der besonderen Art. Mit kulinarischen Highlights wie einem Live-Cooking-Event, einem Nachtgolf-Wettbewerb, Sonderwertungen am Golf-Simulator und einer exklusiven Dinner-Party, zeigte das Spa & Golf Resort eine moderne Interpretation klassischer Golfturniere.

Drei Tage, drei Plätze

Die Idee, ein eigenes Turnier im Weimarer Land ins Leben zu rufen entstand im Jahr 2012, als auf dem Gelände des mittlerweile großzügig ausgebauten Superior Golf Resorts nur die Golfhütte im Fachwerk-Stil stand und der Golfclub erst 45 Mitglieder zählte. Inhaber Matthias Grafe, selbst leidenschaftlicher Golfer, initiierte die Triple GOLF Trophy, bei der die Teilnehmer an drei aufeinanderfolgenden Tagen auf allen drei Golfplätzen des Resorts spielten. Traditionell wird in der Reihenfolge der Entstehung der Plätze am ersten Turniertag der Bobby Jones Champion Course bespielt. Am zweiten und dritten Tag fordern der malerische Goethe Course und der nach dem Bauhauskünstler benannte Feininger Course die Golfer heraus.

GOLFTrophy Event - Die Triple GOLF Trophy im Weimarer Land feiert 10. Jubiläum
© Juergen Scheere

Das Turnier

Die Triple GOLF Trophy ist ein Amateurgolfturnier mit dem Anspruch des sportlichen Erfolges. Die Golfer zeigten sich nicht nur in den Tages-, sondern auch in den Sonderwertungen ehrgeizig. In Deutschland einmalig ist das Spiel der Wertungen „Longest Drive“ und „Nearest to the Pin“ über drei Tage hinweg. Es gewannen dabei diejenigen, die dreimal den längsten Schlag auf dem Fairway hatten bzw. dreimal am nächsten an der Fahne lagen, sodass der Sieg nicht zwingend den erfahrensten Spielern zufällt. Für besonders viel Freude sorgte außerdem der Sonderwettbewerb „Nearest to the Bottle“ mit dem Trackman-Radar und einer originalgetreuen Videosimulation der Abschläge. Während des Champions-Dinners am Samstag wurden die Ergebnisse aller Spieltage und -kombinationen sowie die Gesamtwertungen verkündet. Die erfolgreichsten Teilnehmer konnten sich über tolle Preise freuen. Der Turnier-Sponsor GRAFE Advanced Polymers GmbH stellte etwa limitierte Reisekoffer aus der Samsonite Sonderedition bereit.

GOLFTrophy Event2 - Die Triple GOLF Trophy im Weimarer Land feiert 10. Jubiläum
© Juergen Scheere

Jubiläum-Highlights

Die Triple GOLF Trophy ist mehr als nur ein anspruchsvolles Turnier. Besonders in Erinnerung behalten werden die Teilnehmer die zahlreichen Programmpunkte abseits der sportlichen Herausforderungen. Mit einem Mini-Format des hauseigenen Fine-Dining-Events „Culinary Open“ kam der kulinarische Genuss nicht zu kurz. Die besten Köche des Resorts bereiteten feinste Speisen Live vor den Augen der Gäste auf der Driving Range zu. Im Anschluss konnten die Spieler ihre Fähigkeiten im Nachtgolf Putt-Turnier und bei Abschlägen mit LED-Golfbällen unter Beweis stellen. „Unser Anspruch ist es, den Gästen ein abwechslungsreiches Golf-Event und vor allem eine unvergessliche Zeit zu bieten. Viele der Spieler sind schon seit mehreren Jahren dabei und schätzen das lockere Zusammentreffen mit anderen leidenschaftlichen Amateurgolfern und die unterschiedlichen Ideen, die wir in den vergangenen Jahren bereits umgesetzt haben“, berichtet Thomas Mönch, Golf-Manager des Resorts.

GOLFTrophy Nachtgolf - Die Triple GOLF Trophy im Weimarer Land feiert 10. Jubiläum
© Juergen Scheere