fbpx
Logo Golf'n'Style png

Abonnieren Sie den Golf’n’Style Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr rund um die Themen Golf, Lifestyle und Reisen!

Folgen Sie uns auf:

Beginnen Sie Ihre Suche indem Sie im Eingabefeld etwas eingaben und dann die EINGABETASTE drücken, um die Suche zu starten. Drücken Sie Esc, um abzubrechen.





Osttirol Landschaft

Urlaub in Osttirol – Aktuelle Corona-Situation

Seit dem 25. September fällt auch die wunderschöne Urlaubsregion Osttirol unter die Reisewarnung der Deutschen Bundesregierung. Wir haben uns über die aktuellen Reise-Möglichkeiten informiert.

 

Eine Reise in das schöne Osttirol ist weiterhin möglich. Jedoch muss bei der erneuten Einreise nach Deutschland ein negativer COVID-19 Test vorgewiesen werden. Dieser darf nicht mehr als 48 Stunden alt sein. Liegt kein gültiger COVID-19 Test vor, so sind die deutschen Heimkehrer zu einer 14-tägigen Quarantäne verpflichtet.

 

Welche Corona-Maßnahmen gibt es in Osttirol?

Im öffentlichen Raum ist ein Mindestabstand von einem Meter zu allen Personen, mit denen man nicht in einem Haushalt lebt, einzuhalten. Ein Mund-Nasen-Schutz ist in geschlossenen Räumen, in öffentlichen Verkehrsmitteln sowie auf Märkten und Messen im Innen- und Außenbereich zu tragen.

 

Wie viele Fälle gibt es in Osttirol?

Wussten Sie, dass die Region Osttirol umgerechnet pro Einwohner eine Fläche von sechs Fußballfeldern zu bieten hat? Die 2020 km2 große Region mit ca. 48.700 Einwohnern hat also genug Fläche und atemberaubende Landschaften, um größere Menschenmassen zu vermeiden. Momentan gibt es nur neun positiv auf COVID-19 getestete Personen (Stand 28.09.2020). Die Österreichische Bundesregierung stuft den Bereich Osttirol in dem Corona-Ampel System mit einem geringen Risiko ein.

 

Wer nun um seinen bereits geplanten Winterurlaub bangt, hat laut dem Tourismusverband Osttirol nichts zu befürchten. Der Tourismusverband versichert, weitere Testungen von Gästen und Mitarbeitern fortzuführen und alle notwendigen Maßnahmen zu optimieren und umzusetzen, sodass dem Winterurlaub in der weitläufigen, ruhigen Region bei einer gleichbleibenden Situation nichts im Wege steht.

Corona-Ampelsystem der Österreichischen
Corona-Ampelsystem der Österreichischen Bundesregierung (Foto: Tourismusverband Osttirol)

GOLF’n’STYLE Tipp:

Entdecken Sie Tirols größten Golfplatz mit luxuriösen On-Course Hotel – Das Dolomitengolf Resort mit seinem attraktiven 36-Loch-Championship-Platz (viermal 9 Loch) und dem Panorama-Ausblick auf die Lienzer Dolomiten garantiert ein exklusives Golf- und Wellness-Erlebnis!