fbpx
Logo Golf'n'Style png

Abonnieren Sie den Golf’n’Style Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr rund um die Themen Golf, Lifestyle und Reisen!

Folgen Sie uns auf:

Beginnen Sie Ihre Suche indem Sie im Eingabefeld etwas eingaben und dann die EINGABETASTE drücken, um die Suche zu starten. Drücken Sie Esc, um abzubrechen.





WinstonGolf - Na also! Danke Mecklenburg-Vorpommern!

Na also! Danke Mecklenburg-Vorpommern!

War noch was, Hinnerk? Redakteur, TV-Moderator und leidenschaftlicher Golfer, Hinnerk Baumgarten schreibt über das Golfen in der Corona-Krise.

Langsam kehrt der Menschenverstand wieder zurück.
Danke Mecklenburg-Vorpommern! Tatsächlich sollen jetzt ua. Golfplätze wieder geöffnet werden. Bemerkenswert deswegen, weil die Kanzlerin in den jüngsten Lockerungs-Ankündigungen keine Öffnung von Sportstätten vor dem 4. Mai in Aussicht gestellt hatte. Mit dann doch deutlichen Worten hatte auch der DGV entäuscht darauf reagiert. Und jetzt lobe ich mir mal den Föderalismus: MV geht einen eigenen Weg. Golfplätze sollen unter bestimmten Auflagen ab dem 20. April wieder öffnen können. Ein Signal. Erstens ein Signal, dass man kapiert hat, auf einem Golfplatz kann man Freude haben und trotzdem Abstand halten. Im Tennis übrigens auch. Zweitens: Wir brauchen endlich mal wieder Freude! Unabhängig von der vieldiskutierten Sinnhaftigkeit der Maßnahmen, muss es jetzt endlich wieder bergauf gehen. Menschen gehen zu Grunde, wenn Sie nicht das tun können, was sie lieben. Noch viel wichtiger ist aber, Menschen gehen zu Grunde, wenn sie keine Perspektive haben und Hoffnungen ohne Grund zerstört werden. Insbesondere gilt das natürlich für alle, die mit Golf ihr Geld verdienen. MV hat es kapiert und ich bin sicher, andere Länder werden sehr zügig nachziehen. Man sieht daran, dass wir eben doch in der Lage sind, durch öffentlichen Druck etwas zu erreichen. Sogar wir Golfer, wer hätte das gedacht. Es geht voran, und Golf ist vorne mit dabei!

Ergenbisse der GOLF’n’STYLE Facebook Umfrage zum Thema „Sollte Golf spielen in der Corona-Krise erlaubt sein?“

Umfrage Öffnung der Golfplätze
Foto: Golfer/pixabay.com
Fot von Hinnerk Baumgarten