fbpx
Logo Golf'n'Style png

Abonnieren Sie den Golf’n’Style Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr rund um die Themen Golf, Lifestyle und Reisen!

Folgen Sie uns auf:

Beginnen Sie Ihre Suche indem Sie im Eingabefeld etwas eingaben und dann die EINGABETASTE drücken, um die Suche zu starten. Drücken Sie Esc, um abzubrechen.





Honma TR20

Die neue Honma Schlägerreihe TR20

Honma präsentiert die Tour Release 20 Schlägerreihe mit zwei Drivern und drei Eisen-Sätzen.

Honma startet mit seiner neuen Schlägerreihe TR20 (Tour Release 20) aus der Premium-Performance-Kategorie T//World in den Sommer 2020. Vorgestellt wurden zwei Driver und drei Eisen-Sätze. Die passenden Fairway Hölzer und Hybride wurden bereits für Oktober angekündigt. Das revolutionäre Speed-Design eignet sich optimal für Tour-Profis und ehrgeizige Amateure mit einem Handicap zwischen 0 und 5. Die Schläger überzeugten in mehreren Tests mit ihrer hochwertigen Qualität und der Ballgeschwindigkeit. Nach der XP-1- und der luxuriösen BERES-Kollektion ist die TR20 innerhalb von acht Monaten bereits die dritte Schlägerreihe, die HONMA auf den Markt bringt. Entwickelt, um außergewöhnliche Ballgeschwindigkeit zu liefern, gibt es die Driver in zwei präzise geformten Profilen – TR20 460 und TR20 440cc. Mit einem leichten Titanrahmen und einem Gehäuse, das nahezu vollständig aus Karbonstahl besteht, ermöglichen sie eine erstaunliche Distanz und eine hohe Genauigkeit. Das neue TR20 V Eisen besteht aus feinem S20C Karbonstahl. Sein niedriger Schwerpunkt ermöglicht einen hohen Launch-Winkel. Die neuen TR20-Schläger sind als 460- und 440 Driver für 699 Euro erhältlich. Die TR20 Eisen V, P und B gibt es ab 1.680 Euro.

Honma TR20