Logo Golf'n'Style png

Abonnieren Sie den Golf’n’Style Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr rund um die Themen Golf, Lifestyle und Reisen!

Folgen Sie uns auf:

Beginnen Sie Ihre Suche indem Sie im Eingabefeld etwas eingaben und dann die EINGABETASTE drücken, um die Suche zu starten. Drücken Sie Esc, um abzubrechen.





Frau steht auf dem Golfplatz mit Golfschläger

Lady-Blog: Ich & mein Holz

„Ich und Golf? Never!“, dachte sich unsere Bloggerin. Denn obwohl ihr Ehemann dem Sport auf gepflegten Greens längst verfallen war, hatte sie so gar keine Lust auf Golf. Doch ihr Liebster ließ nicht locker – und so entstand unser Lady-Blog über die Erfahrungen einer Golf-Anfängerin wider Willen.

Nicht jede Liebe beginnt mit flammender Leidenschaft. Meine anfängliche Beziehung zum Golf lässt sich, wohlwollend betrachtet, als Desinteresse beschreiben. Als Sport konnte ich Golf allerdings nicht Ernst nehmen. Sport, das waren für mich Aktivitäten, bei denen ich mich auspowern konnte – wie Joggen, Zumba und Tennis. Dass man es beim Golf mit ganz anderen, nicht zu unterschätzenden Herausforderungen zu tun bekommt, habe ich erst später begriffen.

Wahrscheinlich hätte es mich nie als aktive Spielerin auf einen Golfplatz verschlagen, wenn mein golfbegeisterter Gatte nicht zu sanfter Erpressung gegriffen hätte: Ohne mein Wissen (geschweige denn Einverständnis) hat er mich zu einem Platzreife-Crashkurs angemeldet. Den ersten Schläger, ein Holz 3, gab es gleich dazu. Und nun? Wie es weiterging mit mir und dem Holz 3 lesen Sie in meinem Blog!

Alle Blogbeiträge