Logo Golf'n'Style png

Abonnieren Sie den Golf’n’Style Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr rund um die Themen Golf, Lifestyle und Reisen!

Folgen Sie uns auf:

Beginnen Sie Ihre Suche indem Sie im Eingabefeld etwas eingaben und dann die EINGABETASTE drücken, um die Suche zu starten. Drücken Sie Esc, um abzubrechen.
Golf Lounge Hamburg Terminal abends

Trainieren ohne frieren

Golf-Spaß das ganze Jahr!

Keine Lust auf Golfen bei Regen, Schnee und Kälte? Dann nutzen Sie Golf-Lounges und Indoor-Anlagen als Trainingsalternativen!

Golf Lounge Hamburg

Citynah und direkt an der Elbe befindet sich in Hamburg die modernste innerstädtische Allwetter-Driving-Range Europas. Die Golf Lounge bietet auf drei Ebenen 40 überdachte, wettergeschützte und beheizbare Abschlagboxen, von denen auf ein 175 Meter langes Fairway gespielt wird. Für das Training des kurzen Spiels gibt es eine beleuchtete Pitch-, Chip- und Bunkerlandschaft und einen 9-Loch-Course. Wer den Winter nutzen möchte, um gezielt am Golfschwung zu feilen, kann sich in der Golf Lounge durch einen von neun Teaching Pros coachen und von professionellen Trainingstools wie TrackMan III, SAM PuttLab und dem SAM BalanceLab analysieren lassen. Verschiedene Kurse und Workshops bieten die Möglichkeit, sich im Einzel- oder Gruppentraining zu verbessern. Aber auch für all jene, die ohne konkretes Trainingsziel einfach mal wieder zum Golfschläger greifen wollen, ist die Golf Lounge die richtige Location. Die kostenlose Spiel- und Analyse-App „TrackMan-Range” macht das Abschlagen allein oder mit Freunden zum Vergnügen. Mit der gemütlichen Bar „Hole 19” und einer urigen Almhütte auf dem Gelände ist die Golf Lounge außerdem eine gern genutze Location für Afterwork-Veranstaltungen sowie Firmen- und Privatfeiern.

Golf Lounge Hamburg
Billwerder Neuer Deich 40, 20539 Hamburg
040 / 819 78 79-0, mail@golflounge.de
www.golflounge.de

Golf Studio Berlin

In gemütlicher Wohnzimmer-Atmosphäre können Golfer und Golfanwärter in Berlin an ihren Abschlag-, Putting- und Chipping-Fähigkeiten feilen. Das Anfang 2018 eröffnete Studio in Prenzlauer Berg verfügt über zwei Abschlagboxen, die mit dem inno-vativen Doppelradar Launch-Monitor Trackman 4 sowie moderner Tracking- und Analyse-Software ausgestattet sind. So lassen die Simulatoren nicht nur den Ballflug sehr realitätsnah wirken, sondern auch die virtuelle Darstellung von Plätzen wie St. Andrew’s Old Course, Gleneagles und Torrey Pines. Die Chipping-Area bietet neben viel Platz einige herausfordernde Zielobjekte. Für Freunde des Wettbewerbs veranstaltet das Golf Studio zweimal im Monat eine „Par 3 Challenge”, für Anfänger gibt es regelmäßig Schnupperkurse. Eine Stunde am Simulator kostet ab 29 Euro.

Golf Studio Berlin
Greifswalder Straße 88 10409 Berlin
030 / 43 77 04 77
info@golfstudio-berlin.de
www.golfstudio-berlin.de

New Golf Lounge Neu Ulm

6 moderne Full Swing-GolfSimulatoren warten in der Golf Lounge des New Golf Clubs in Neu-Ulm auf trainingswillige Golfer. Die Abschlagboxen befinden sich im Obergeschoss des neuen Clubhauses, das der Club im Sommer 2017 eingeweiht hat. Mitglieder und Gäste haben hier die Möglichkeit, einige der schönsten Plätze weltweit zu spielen, simuliert von der Golf-Software e6, und dabei ihren Schwung analysieren zu lassen. Zwei der Boxen sind zudem mit Spinkameras ausgestattet. Die Simulatoren können während der Club-Öffnungszeiten nach Absprache genutzt werden. Für Gäste kostet eine Schnupperstunde 30 Euro, jede weitere Stunde 50 Euro. Für Mitglieder mit Spielrechtsvereinbarung ist die Nutzung der Simulatoren inklusive. Auch eine Mitgliedschaft ausschließlich während der Indoor-Saison ist im New Golf Club möglich.

New Golf Lounge
Kammer-Krummen-Str. 100, 89233 Neu-Ulm
0731 / 70 70 111
info@newgolfclub.de
www.newgolfclub.de

Topgolf Las Vegas

TopGolf Las Vegas verbindet Golf und Party-Atmosphäre wie kaum eine andere Sportlocation. Der Spaßfaktor spielt im Konzept der Driving-Range-Anlagen von Topgolf ohnehin eine große Rolle – deshalb gibt es in den Abschlagboxen Lounge-Möbel und dahinter eine Bar, an der unter anderem Cocktails und Longdrinks serviert werden. Es laufen permanent coole Beats und der Zielbereich ist nachts bunt beleuchtet. Damit revolutioniert das in England gegründete Unternehmen Topgolf, das 2014 von einem amerikanischen Investor aufgekauft wurde, vor allem in den USA den Golfmarkt und lockt auch Jüngere und Nicht-Golfer auf die Range. Dazu trägt in der Las-Vegas-Location natürlich auch der grandiose Ausblick auf die Skyline der Wüstenstadt bei, den man in allen 100 Abschlagboxen genießen kann. Übrigens: Mit aktuell mehr als 40 Locations in den USA und drei kleineren Anlagen in Großbritanninen bietet Topgolf zahlreiche Möglichkeiten, das Prinzip „Party-Golf” im nächsten Urlaub mal auszuprobieren.

Topgolf Las Vegas
4627 Koval Lane, 
Las Vegas, NV 89109
+1 702 / 933-8458
www.topgolf.com

Quellness Bad Griesbach

Wer einen Wellness-Urlaub im Winter mit entspanntem Golf-Training verbinden möchte, ist im bayerischen Bad Griesbach an der richtigen Adresse. Hier bietet das Hotel Maximilian im Quellness Golf Resort nicht nur eine großzügige Thermenlandschaft, ein gemütliches Spa und Zugang zu 10 abwechslungsreichen Golfplätzen, sondern seit 2017 auch ein Indoor-Golfcenter mit zwei modernen „TruGolf GSK 4000”-Simulatoren. So können Gäste des Quellness Resorts auch bei schlechtem Wetter an ihrer Technik feilen. Während Sie auf Traumplätzen wie Gleneagles eine virtuelle Golfrunde spielen, ermittelt eine Sensorplatte im Boden die Daten Ihres Schwungs. Die Simulatoren stehen Golfern und Golf-Neulingen nach vorheriger Reservierung (telefonisch oder am Hotel-Empfang) zum Preis von 29 Euro pro Stunde zur Verfügung.

Quellness Golf Resort
Kurallee 1, 94086 Bad Griesbach
Tel. 08532 / 795-0
maximilian@quellness-golf.com
www.quellness-golf.com

Quellness Indoor-Golf
Foto: Quellness Golf