Logo Golf'n'Style png

Abonnieren Sie den Golf’n’Style Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr rund um die Themen Golf, Lifestyle und Reisen!

Folgen Sie uns auf:

Beginnen Sie Ihre Suche indem Sie im Eingabefeld etwas eingaben und dann die EINGABETASTE drücken, um die Suche zu starten. Drücken Sie Esc, um abzubrechen.





Junge Golfspieler

Macht Golfen einfacher!

Hinnerk Baumgarten
Redakteur, TV-Moderator und leidenschaftlicher Golfer, schreibt über die skurrilen Seiten seines Lieblingssports

Haben Sie, habt Ihr noch mal Lust, in die Schule zu gehen? Bücher zu und Hefte raus, Klassenarbeit! Um Gottes Willen, lieber nicht! Beim Golf allerdings haben viele Menschen, die grundsätzlich Lust darauf hätten, von einer echten Hürde gehört: Platzreifeprüfung! Test schreiben, Regeln kennen – total kompliziert soll das sein. Bevor man mit Tennis oder Fußball anfängt, muss man da eigentlich auch einen Eignungstest absolvieren? Ich bin dafür, die Hürden zum Golfeinstieg einzureißen! Worum geht’s beim Golf? Vernünftig benehmen, andere nicht gefährden, keine Zeit verplempern! Kann das der Pro nicht erklären? Und die Regeln: „Play the course as you find it, play the ball as it lies, and if you cannot do either, do what is fair.” Damit sollte doch eigentlich alles gesagt sein. In England ist Golf mit diesen drei einfachen Prinzipien zum Volkssport geworden. Gut, dass 2019 das Regelwerk ausgemistet wird. (siehe Seite 16). Also: Wir wollen mehr werden! Lasst uns die coolen Leute, die Bock auf Golf haben, nicht abschrecken, sondern Willkommen heißen!

Fot von Hinnerk Baumgarten

Hinnerk Baumgarten