Skip to main content
Golf

Freddy „The Shot“ Schott feiert seinen ersten Challenge Tour Sieg

15. August 2022
Freddy Schott
Freddy Schott hat sein Ziel fest im Blick

Da ist das Ding! Freddy Schott bringt nach einer unglaublichen Saison endlich seinen ersten Sieg nach Hause. Nick Bachem wird Zweiter und springt auch in die Top 20 auf der Road to Mallorca.

Challenge Tour oder German Tour? Aktuell schwer zu beantworten, denn die deutschen Festspielwochen nehmen einfach kein Ende. Mit Marc Hammer, Velten Meyer und jetzt Freddy Schott gewinnt der dritte deutsche Spieler auf der Challenge Tour in nur vier Wochen. Und dieser Sieg war lange überfällig. Seit Monaten spielt der erst 21 Jahre alte Schott die Konkurrenz teilweise an die Wand, nur der große Wurf am Finaltag wollte es bisher einfach noch nicht gelingen. Doch mit dem Start-Ziel-Sieg in Frederikshavn ist der kleine „Finaltag-Fluch“ für Freddy nun Geschichte. Nach sechs Top 10 in dieser Saison holt sich „The Shot“ endlich seinen ersten Challenge Tour Sieg und schiebt sich dadurch auch auf der Road to Mallorca auf den ersten Platz!

Vier Deutsche im Saisonranking in den Top 20

Doch wieder einmal lieferte nicht nur Freddy ab. Mit Nick Bachem wurde ein weiterer aufstrebender Deutscher geteilter 2. Alex Knappe landete auf dem geteilten 8. Rang. Mit Marc Hammer (22.), Max Schmitt (23.) und Timo Vahlenkamp (T24) beendeten das Turnier drei weitere Deutsche in den Top 25. Damit sind mit Freddy Schott (1.), Alex Knappe (9.), Marc Hammer (13.) und Nick Bachem (17.) nun vier Deutsche in den Top 20 des Rankings und würden sich Stand jetzt damit die DP World Tour Karte sicher! So kann es weitergehen, Männer!

You don't have credit card details available. You will be redirected to update payment method page. Click OK to continue.