Skip to main content
Equipment

Checkpoint Golf – TaylorMade Qi10 Max Driver

29. Juni 2024
TaylorMade Qi10 Max Driver

Die Vorteile eines MOI von 10.000

Nach dem intensiven Test des von TaylorMade mit viel Bohei präsentierten Qi10 Max Drivers, müssen wir feststellen, dass die Amerikaner mit diesem Modell einen echten Kracher im Portfolio haben. Ganz wie versprochen, lassen sich die Vorteile eines Modells mit einem Gesamt-MOI von 10.000 bei jedem Schlag spüren. Hier trifft ohne Wenn und Aber Präzision auf innovative Technologie.

Saison: 2024 Preis: 649,00 € Hcp: 0 – 54 Verstellbarkeit: ja Loft Herren (rechts & links): 9, 10.5, 12 Loft Damen (nur rechts): 10.5, 12 Standardschaft: Fujikura Speeder NX TCS 50 Weitere Infos: www.taylormade-golf.eu

TaylorMade Qi10 Max Driver

Ein Schlägerkopf, der ins Auge fällt

Seine riesige, schnörkellose Form kombiniert mit einer schwarz-glänzenden Oberfläche und einer blauen Schlagfläche zieht sofort die Blicke auf sich. Eine Neuheit ist die erstmals bei einem Driver verwendete Lasergravur am oberen Rand der Schlagfläche. Zusammen mit dem TaylorMade-Logo, das als Sweetspot-Markierung dient, unterstützen diese visuellen Hilfen Golferinnen und Golfer effektiv bei der korrekten Ausrichtung.

Undefiniertes Gefühl, aber präzise Ergebnisse

Beim Treffmoment bietet der TaylorMade Qi10 Max Driver ein eher undefiniertes Schlaggefühl mit mäßigem Feedback. Es ist nahezu nicht wahrnehmbar, mit welchem Bereich des Schlägerblatts man den Ball getroffen hat. Dies könnte anfangs irritierend sein, doch die angenehme Akustik und die sehr hohen, tragenden Flugkurven entschädigen dafür und lassen dieses Manko zusehends in den Hintergrund treten. Selbst bei nicht zentral getroffenen Bällen – sofern sie nur leicht horizontal versetzt zur Spitze oder Ferse erfolgen – bleibt die Präzision des Schlags erhalten. Nur extrem außen/innen getroffene Bälle sowie Treffer mit dem unteren Teil der Schlagfläche haben ein entsprechendes Feedback zur Folge. Die leichte Draw-Gewichtung trägt zusätzlich zur Kontrolle und gibt SpielerInnen mit einem Slice-Problem die Hoffnung, dass die gefürchtete Links-Rechts-Kurve geringer ausfällt.

Extrem stabil

Was sich auf der Driving-Range und auf dem Platz bereits abgezeichnet hat, findet beim Blick auf die Launch-Monitor-Daten (auf www.checkpoint-golf.com) seine Bestätigung: Dieser Driver ist stabil wie kaum ein anderes Modell. So gut wie jeder Ball findet seinen Weg auf das Fairway, selbst wenn man den Ball eher mit der Spitze oder Ferse trifft. Die Flugkurven sind hoch, und es bereitet keine Probleme, die Bälle schnell in die Luft zu bekommen. Dazu kommen trotz zu hoher Spin-Raten auch noch richtig gute Längen. Hier lässt sich sicherlich durch eine etwas bessere Abstimmung – sprich ein Fitting – noch etwas mehr herausholen. Bemerkenswert ist auch die Konstanz bei nahezu allen Daten.

TaylorMade Qi10 Max Driver

Für jeden Spielertyp geeignet

Unser Test zeigt, dass der TaylorMade Qi10 Max Driver für ein breites Spektrum an SpielerInnen geeignet ist. Insbesondere diejenigen, die auf der Suche nach mehr Präzision bei ihren Abschlägen sind, werden von den Eigenschaften dieses Drivers profitieren. Er hat uns durch seine innovative Technologie und das Design, das sowohl ästhetisch als auch funktional ist, überzeugt.

Unser Fazit:

Stabilität und Game-Improvement auf einem (sehr) hohen Niveau.

PRO

  • Komfort
  • Spurtreue
  • Optik
  • Verlässlichkeit

CONTRA

  • Geringes Feedback (Jammern auf hohem Niveau)

Fotos: TaylorMade, Checkpoint Golf

Weitere Beiträge

Gewinnspiel IZECC

Fahrspass auf dem Platz

| Gewinnspiele | No Comments
Gewinnt eine Golf-Rundeim GC Burgdorf für 2 Personen inklusive der Nutzung eines IZECC Wer einmal bei 30 Grad ein gut gefülltes Bag samt Verpflegung auf einer 18-Loch-Runde getragen hat, der…
GOLF'n'STYLE Gewinnspiel Robinson

Robinson Cluburlaub gewinnen

| Gewinnspiele | No Comments
Robinson Landskron – Urlaubsspaß für Aktive Ob du die fantastische Berglandschaft beim Wandern oder Biken eroberst oder doch lieber deiner Lieblingsbeschäftigung auf dem Golfplatz nachgehst. Ganz gleich wonach sich dein…
Hotel am Gardasee, Park Resort Lake Garda

Gardasee – Exklusiver Rückzugsort am See

| Reise | No Comments
Hat der Gardasee das Herz erst einmal erobert, fängt man vielleicht direkt an, über eine eigene Immobilie am Sehnsuchtsort nachzudenken.
Robert MacIntyre gewinnt die Genesis Scottish Open

Golf-Wochenrückblick: zwei Siege auf heimischen Boden und Deutsche nähert sich Major-Sieg

| Golf | No Comments
Diese Woche bot uns spannende Bilder der Genisis Scottish Open, der Amundi Evian Championship und der Liv Golf League in Andalusien. Doch was waren die Highlights und wer hat eigentlich…
Iona Stephen und Colin Montgomerie

Whisky & Golf – wer hat es erfunden? Die Schotten!

| Golf, Life | No Comments
The Spirit of the Open“ – Loch Lomond Whisky, rückt mit seiner Partnerschaft zur British Open diese starke Verbindung ins Bewusstsein aller Golf-Enthusiasten. "The Open Championship" ist das älteste ausgespielte…
Robert McIntyre gewinnt die Scottish Open

Podcast: Robert McIntyre gewinnt die Scottish Open

| Podcast | No Comments
JTNDaWZyYW1lJTIwY2xhc3MlM0QlMjJjbXBsYXp5bG9hZCUyMiUyMHNyYyUzRCUyMmFib3V0JTNBYmxhbmslMjIlMjB3aWR0aCUzRCUyMjEwMCUyNSUyMiUyMGhlaWdodCUzRCUyMjExMHB4JTIyJTIwJTBBZnJhbWVib3JkZXIlM0QlMjIwJTIyJTIwJTBBZGF0YS1jbXAtdmVuZG9yJTNEJTIyYzQ1MzEzJTIyJTIwJTBBZGF0YS1jbXAtcHJldmlldyUzRCUyMjYwMHgxMTAlMjIlMjAlMEFkYXRhLWNtcC1zcmMlM0QlMjJodHRwcyUzQSUyRiUyRmVtYmVkLmFjYXN0LmNvbSUyRjY1NGE3NDViODRkZjg2MDAxMmUxMzcwOCUyRjY2OTRlMzc4YWRlNGZmYWIzZTM0NmFkZCUyMiUzRSUzQyUyRmlmcmFtZSUzRQ==Takeaways Robert McIntyre gewinnt die Scottish Open und hat gute Chancen beim Ryder Cup. Justin Thomas und Jordan Spieth haben seit Monaten keine guten Leistungen gezeigt. Alex Knappe gibt sein…

You don't have credit card details available. You will be redirected to update payment method page. Click OK to continue.